KR_179 – Creative Commons

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(78 Stimmen, Schnitt: 4,00)
| 54 Kommentare

Michelle Thorne

Michelle Thorne (nicht Michelle Thorne) arbeitet im Berliner Büro von Creative Commons International. Michelle, lange in Heidelberg gelebt habend, bringt Bubble Tea mit und berichtet um das Leben der alternativen Lizenzen. Selbst Cindy findet Anknüpfungspunkte.

Hier findet Ihr das erwähnte, sehr gelungene Buch (pdf), in dem die Kollegen von irights.info sehr anschaulich und leicht verständlich erklären, was es in Sachen Urheberrecht in der digitalen Welt zu beachten gilt.

54 Kommentare

  1. Pingback: Googlegängers and Bubble Tea « = thornet =

  2. Pingback: netzpolitik.org: » Küchenradio: Michelle Thorne über Creative Commons » Politik in der digitalen Gesellschaft

  3. Pingback: Schadenfriendly Whatever you say, it’s linguistic. » Blog Archiv » Väri Inglisch (5)

Schreibe einen Kommentar zu okrinom Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.