KR361 Antibiotika im Stall

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(86 Stimmen, Schnitt: 4,79)
| 87 Kommentare

Rupert Ebner

DocPhil ist mit dem Liegewagen nach Ingolstadt gefahren, um mit dem Tierarzt (Praxis) und Lokal-Politiker (Wahlkampfseite) Rupert Ebner durch die Kuh-Ställe zu fahren – einem der ganze wenigen in der Branche, der sich über die Schulter schauen lässt.

Rupert Ebner

Ebner zeigt, wie Antibiotika bei Tieren eingesetzt werden, wie Vorschriften missachtet – und besser kontrolliert werden könnten.

Rupert Ebner

Antibiotika bei Tieren ist ein großes Problem, weil durch ihren massenhaften Einsatz resistente Keime entstehen, die auch Menschen bedrohen. Ein umstrittenes Gesetz, das den massenhaften Einsatz von Antibiotika bekämpfen soll, liegt im Vermittlungsausschuss.

Rupert Ebner

UPDATE:

Das besprochenen neue Arzneimittelgesetz wurde verabschiedet

87 Kommentare

  1. Pingback: Vorhersage Samstag, 15.06.2013 | die Hörsuppe

  2. Pingback: Mit dem Tierarzt und Lokal-Politiker Rupert Ebner durch die Kuh-Ställe der Region - Gruene Karlskron

  3. Pingback: Antibiotika im Stall | Ökolandbau vs. Agrarindustrie

  4. Pingback: Podcasts als Informationsquelle |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.