KR_164 – Bar 25

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(104 Stimmen, Schnitt: 4,34)
| 30 Kommentare

Bar 25

Die Berlin-Safari geht weiter, diesmal entlang der Spree über eine ehemalige Müllkippe, die heute bekannt ist als “Bar 25” und ein so idyllischer wie angesagter Ort ist für Menschen Mitte 30. Wir warten auf Mit-25er Juval und machen analoge Passfotos.

Bar 25

Juval führt uns dann durch Bar, Restaurant und Hostel, bringt uns auf den Stand in Sachen Räumungsklage und sagt etwas zur Geschichte. Die “Bar 25” hat eine Audio-Show (mittwochs 21-24h live), in der wir kommenden Mittwoch zu Gast sind.

30 Kommentare

  1. Hi…
    also ich bekomme mehr und mehr das Gefühl unkritischer gegenüber euch zu werden, aber wieder mal ein gelungener Podcast.
    Informativ, unterhaltsam und auch mal eine stärkere politische Note. Sehr schön!
    Trotz der fast erschreckenden “Straightheit” (kein Angriff an dich Cindy :P, meine damit Ordnung und Struktur) ein Vorzeigepodcast für Küchenradio.
    Diese Folge kam jeder einzelner gut weg und selbst Katja (nicht bös gemeint, da sie ja häufiger kritisiert wird) zeigt sich von ihrer sympathischen, aber auch gekonnt journalistischen Seite.

    Ein paar Highlights:

    -anfängliche Philip-Honig-ums-Maul-Schmier-Aktion :D
    Ihr musstet ihn mal wieder etwas beruhigen und loben, nachdem ich doch eine gewissen Unzufriedenheit bei ihm zwischen den Zeilen hörte bei meinen Studien des Küchenradioarchivs in Griechenland.

    -Kommentare Andy (nicht wirklich O-Ton):
    –> das sind (…) Eichen… nein… Linden…. Ulmen……
    (jaja.. wer kennt das nicht Konfabulation pur)
    –> “…einen groen Teil zahlen Cindy und ich…”
    (ich lag fast auf dem Boden – wie trocken!!!)

    Schweiz:
    Das mit der Wahl in der Schweiz habe ich auch schon auf mehreren Bildern gesehen und meine mich auch an den Politik- und Wirtschaftunterricht zurückzuerinnern (6 Jahre her….):
    In einem Kanton wählen sie oder wählten sie damals noch traditionell mit Degen oder Floretten, Forellen…. ach wie man diese Schwerter auch nennt….
    Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch informiert bin….

    1,2,3,4,5 und 20!!!!

  2. Hi…
    also ich bekomme mehr und mehr das Gefühl unkritischer gegenüber euch zu werden, aber wieder mal ein gelungener Podcast.
    Informativ, unterhaltsam und auch mal eine stärkere politische Note. Sehr schön!
    Trotz der fast erschreckenden “Straightheit” (kein Angriff an dich Cindy :P, meine damit Ordnung und Struktur) ein Vorzeigepodcast für Küchenradio.
    Diese Folge kam jeder einzelner gut weg und selbst Katja (nicht bös gemeint, da sie ja häufiger kritisiert wird) zeigt sich von ihrer sympathischen, aber auch gekonnt journalistischen Seite.

    Ein paar Highlights:

    -anfängliche Philip-Honig-ums-Maul-Schmier-Aktion :D
    Ihr musstet ihn mal wieder etwas beruhigen und loben, nachdem ich doch eine gewissen Unzufriedenheit bei ihm zwischen den Zeilen hörte bei meinen Studien des Küchenradioarchivs in Griechenland.

    -Kommentare Andy (nicht wirklich O-Ton):
    –> das sind (…) Eichen… nein… Linden…. Ulmen……
    (jaja.. wer kennt das nicht Konfabulation pur)
    –> “…einen groen Teil zahlen Cindy und ich…”
    (ich lag fast auf dem Boden – wie trocken!!!)

    Schweiz:
    Das mit der Wahl in der Schweiz habe ich auch schon auf mehreren Bildern gesehen und meine mich auch an den Politik- und Wirtschaftunterricht zurückzuerinnern (6 Jahre her….):
    In einem Kanton wählen sie oder wählten sie damals noch traditionell mit Degen oder Floretten, Forellen…. ach wie man diese Schwerter auch nennt….
    Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch informiert bin….

    1,2,3,4,5 und 20!!!!

  3. XXXXACHTUN SATIREXXXXXX
    ..ich hab die Folge noch nicht gehört, deshlab mutmae ich jetzt mal…
    ..also die unteren Fotos kommentiere ich jetzt mal nicht..die oberen sehen aus wie Fahndungsfotos….sind Onkel Andi und Frau Katja jetzt in den (Berliner) Untergrund abgetaucht….Vorsicht!Schuwaffengebrauch!
    Personen sind extrem gefährlich…
    XXXXSatire EndeXXXX

  4. XXXXACHTUN SATIREXXXXXX
    ..ich hab die Folge noch nicht gehört, deshlab mutmae ich jetzt mal…
    ..also die unteren Fotos kommentiere ich jetzt mal nicht..die oberen sehen aus wie Fahndungsfotos….sind Onkel Andi und Frau Katja jetzt in den (Berliner) Untergrund abgetaucht….Vorsicht!Schuwaffengebrauch!
    Personen sind extrem gefährlich…
    XXXXSatire EndeXXXX

  5. Die Fotos haben sowas Wildwest-artiges.

    Wenn sie noch ein bisschen unschärfer wären und die Neuzeit-Accessoires fehlen würden, könnte man die Bilder durchaus auf 1885 datieren.

    Onkel Andy sieht man richtig an dass er eine Therapie braucht. :-)

  6. Die Fotos haben sowas Wildwest-artiges.

    Wenn sie noch ein bisschen unschärfer wären und die Neuzeit-Accessoires fehlen würden, könnte man die Bilder durchaus auf 1885 datieren.

    Onkel Andy sieht man richtig an dass er eine Therapie braucht. :-)

  7. tolle Photo`s

    wo sind denn nur die anderen Photo`s der anderen Podcast´s hin?

    Grüsle aus Freiburg

  8. tolle Photo`s

    wo sind denn nur die anderen Photo`s der anderen Podcast´s hin?

    Grüsle aus Freiburg

  9. @S. Limbo> Wir wechseln den ISP. Mit der Domain kuechenradio.org gab es sehr viel Stress, konnte nicht umziehen etc. Jetzt ist es vollbracht, aber die Konfig stimmt noch nicht ganz, mache ich heute Abend…

  10. Das Foto von Andi ist ja eher nicht sooooo vorteilhaft geworden ;)

  11. Das Foto von Andi ist ja eher nicht sooooo vorteilhaft geworden ;)

  12. Also ich finde das Foto von Onkel Andy super.
    Strahlt was aus, der Mann.

  13. Also ich finde das Foto von Onkel Andy super.
    Strahlt was aus, der Mann.

  14. Na dann bin ich mal gespannt. Habs noch nicht gehört und hoffe auf das neue Setting… Auch wenn ich das alte, wie gesagt, mag :-)

    MfG Bastian
    http://kabelwirtschaft.de
    PODCAST|TECHNIK,KULTUR,POLITIK

  15. Na dann bin ich mal gespannt. Habs noch nicht gehört und hoffe auf das neue Setting… Auch wenn ich das alte, wie gesagt, mag :-)

    MfG Bastian
    http://kabelwirtschaft.de
    PODCAST|TECHNIK,KULTUR,POLITIK

  16. Neues Equipment ist bestellt, aber erst Mitte Juli lieferbar…

  17. Mal wieder wunderbares Küchenradio. Danke!

    Zum Thema “Männer sind SSSE Zicken, Frauen sind immer nur Zicken” solltest Du Dir, Katja, die KR-Folge 107 Nationalgalerie anhören. Da fand Onkel Andi bewundernde Wort für Dein Zickenkatjatum (hat er gar das Wort “sexy” benutzt?). Bin nicht mehr ganz sicher, aber das müsste die Folge gewesen sein.

  18. Mal wieder wunderbares Küchenradio. Danke!

    Zum Thema “Männer sind SSSE Zicken, Frauen sind immer nur Zicken” solltest Du Dir, Katja, die KR-Folge 107 Nationalgalerie anhören. Da fand Onkel Andi bewundernde Wort für Dein Zickenkatjatum (hat er gar das Wort “sexy” benutzt?). Bin nicht mehr ganz sicher, aber das müsste die Folge gewesen sein.

  19. suppa, wie imma!

    :-)

  20. suppa, wie imma!

    :-)

  21. Hallo ihr,

    ich wollt nur sagen: “Lieben Gru aus Bremen” und ihr macht mir sooo Lust auf Berlin, ich glaub ich muss mal in meinem Urlaub im September für ein paar Tage vorbeikommen !!! Bisher war ich nur 2 Tage beruflich da ohne wirklich was zu sehen! Vielen Dank für den Einblick und macht weiter so!

  22. Hallo ihr,

    ich wollt nur sagen: “Lieben Gru aus Bremen” und ihr macht mir sooo Lust auf Berlin, ich glaub ich muss mal in meinem Urlaub im September für ein paar Tage vorbeikommen !!! Bisher war ich nur 2 Tage beruflich da ohne wirklich was zu sehen! Vielen Dank für den Einblick und macht weiter so!

  23. Themenvorschlag: Mit diesen Menschen sprechen: http://de.indymedia.org/2008/06/220070.shtml

  24. Themenvorschlag: Mit diesen Menschen sprechen: http://de.indymedia.org/2008/06/220070.shtml

  25. Heute nur ein Kurzkommentar, nach dem Besuch bei Küchenradio.org (d.h. ich habe den Podcast Wertung 2 bis 3 vorher gehört und dann geschaut).
    Die Photos: O my God ….
    Gleichwohl viele Grüe aus dem Süden

  26. Heute nur ein Kurzkommentar, nach dem Besuch bei Küchenradio.org (d.h. ich habe den Podcast Wertung 2 bis 3 vorher gehört und dann geschaut).
    Die Photos: O my God ….
    Gleichwohl viele Grüe aus dem Süden

  27. Pingback: bar25 « PITHOS 2k

  28. “die bar25 is as ibiza as berlin can get” …
    stimmt unterdessen leider wohl …

    aber schön-chaotischer podcast

    ps: ist ne linde, über der schaukel

  29. “die bar25 is as ibiza as berlin can get” …
    stimmt unterdessen leider wohl …

    aber schön-chaotischer podcast

    ps: ist ne linde, über der schaukel

  30. eure beschreibungen haben mich an den club am flussufer aus “berlin calling” erinnert, und tatsächlich, das “internet” meint, dass war tatsächlich die bar 25.
    in der location wollte ich doch unbedingt auch mal in den montag hineinfeiern, wenn ich mal nach berlin ziehe irgendwann, und nun muss ich lesen, die is seit 2010 zu :-( nun also doch der gentrifizierung zum opfer gefallen. sonne schiete.

Schreibe einen Kommentar zu Pia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.