KR_160 – Cindy

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(105 Stimmen, Schnitt: 4,32)
| 70 Kommentare

Küchenradio ohne Katja

Unsere Korrespondentin ist zurück von ihrer Reise und berichtet über ihre Abenteuer, zieht mit dem Rest des Küchenradios Spendenbilanz und denkt nach über die Zukunft des KR. Auch wenn Katja früher weg musste und auf dem Foto fehlt: Ein Vierer, ganz ohne Skype.

70 Kommentare

  1. Nach 15 schönen Minuten überlege ich gerade, ob ihr schon die neue Technik einsetzt? Klingt klasse!

  2. Nach 15 schönen Minuten überlege ich gerade, ob ihr schon die neue Technik einsetzt? Klingt klasse!

  3. Ja, weil wir keinen zurückhaltenden Gast haben, der höflich sein Anliegen vorflüstert, sondern weil wir alle ins Mikro brüllen, als gelte es zu beweisen, dass die vorhandene Technik ganz toll ist.

  4. Ja, weil wir keinen zurückhaltenden Gast haben, der höflich sein Anliegen vorflüstert, sondern weil wir alle ins Mikro brüllen, als gelte es zu beweisen, dass die vorhandene Technik ganz toll ist.

  5. Sendung hat mir sehr gut gefallen. Man merkt richtig, dass Cindy wieder zurück ist. Die Gruppe entdeckt ihre alten Rollen wieder ;)

    Die Idee mit dem Kochen bzw. mit den Snacks find ich Klasse. Erstens gibts zusätzliche authentische Hintergrundgeräusche, zweitens wirkt es gemütlicher… eben Küchenradio…

    Das mit den aktuellen Themen klingt auch nicht schlecht, wobei mir das Sprüchevorlesen auch gut gefallen hat.

    Freu mich auf die nächste Folge.. KISS.. yeah!

    Gru Marin

  6. Sendung hat mir sehr gut gefallen. Man merkt richtig, dass Cindy wieder zurück ist. Die Gruppe entdeckt ihre alten Rollen wieder ;)

    Die Idee mit dem Kochen bzw. mit den Snacks find ich Klasse. Erstens gibts zusätzliche authentische Hintergrundgeräusche, zweitens wirkt es gemütlicher… eben Küchenradio…

    Das mit den aktuellen Themen klingt auch nicht schlecht, wobei mir das Sprüchevorlesen auch gut gefallen hat.

    Freu mich auf die nächste Folge.. KISS.. yeah!

    Gru Marin

  7. Endlich! Willkommen zurück, das «echte» Küchenradio ist wieder da! :)

  8. Endlich! Willkommen zurück, das «echte» Küchenradio ist wieder da! :)

  9. Sehr schöne Sendung!

    Was ich mit “Küchen-Radio” verbinde: Küche als Ort, an dem bei den meisten Parties die besten Gespräche laufen. Zu trinken & essen ist da und man schwätzt einfach.

    Die Idee, auch mal über “Was ist das Ding” zu sprechen, finde ich auch gut, hattet ihr ja auch schon mal, als es um Medien-Sachen ging. Mich würden dann auch Sachen wie die gehörten amerikanischen Podcasts interessieren.

  10. Sehr schöne Sendung!

    Was ich mit “Küchen-Radio” verbinde: Küche als Ort, an dem bei den meisten Parties die besten Gespräche laufen. Zu trinken & essen ist da und man schwätzt einfach.

    Die Idee, auch mal über “Was ist das Ding” zu sprechen, finde ich auch gut, hattet ihr ja auch schon mal, als es um Medien-Sachen ging. Mich würden dann auch Sachen wie die gehörten amerikanischen Podcasts interessieren.

  11. Herzlich willkommen zurück, Cindy!

  12. Herzlich willkommen zurück, Cindy!

  13. Willkommen, Cindy :-)
    Ick freu mir!

  14. Willkommen, Cindy :-)
    Ick freu mir!

  15. Orrrrr…. Andy! Voll der Popperschnitt!

    Schöne Sendung. Sound spektakulär! Ihr braucht keine neues Equipment. Ihr müsst das alte richtig benutzen.

    Das mit den Ami-Podcasts stimmt, Doc Phil, und liegt schlicht und ergreifend daran, dass die Jungs besser bullshitten können bzw. selten unter die Oberfläche gehen. Wenn sie es doch mal tun, hören sich die Sendungen merkwürdig deutsch an. ;-)

    Aber das Rezept der thematischen Amplitudenmodulation plus einer guten Portion Alltagsnonsense funktioniert auf jeden Fall.
    Im Prinzip macht ihr das ja auch schon bei Laberpodcasts wie diesem hier.

    Nochmal Technik: In der Sendung anrufen zu können oder zu chatten fänd ich auch genial.

    So, jetzt folge ich euch erstmal auf Twitter. Ich hoffe ihr sagt auch mal was.

  16. Orrrrr…. Andy! Voll der Popperschnitt!

    Schöne Sendung. Sound spektakulär! Ihr braucht keine neues Equipment. Ihr müsst das alte richtig benutzen.

    Das mit den Ami-Podcasts stimmt, Doc Phil, und liegt schlicht und ergreifend daran, dass die Jungs besser bullshitten können bzw. selten unter die Oberfläche gehen. Wenn sie es doch mal tun, hören sich die Sendungen merkwürdig deutsch an. ;-)

    Aber das Rezept der thematischen Amplitudenmodulation plus einer guten Portion Alltagsnonsense funktioniert auf jeden Fall.
    Im Prinzip macht ihr das ja auch schon bei Laberpodcasts wie diesem hier.

    Nochmal Technik: In der Sendung anrufen zu können oder zu chatten fänd ich auch genial.

    So, jetzt folge ich euch erstmal auf Twitter. Ich hoffe ihr sagt auch mal was.

  17. tolles ding…
    würde mich freuen, wenn öfter hinweise auf kommende gäste kämen. eine idee wäre es auch, in (un)regelmäigen abständen eine live-sendung zu vollziehen, bei der es keinen gast gibt. ein vierer, bei dem alles geht und user anrufen können. oder mitchatten.
    weiter so-…

  18. tolles ding…
    würde mich freuen, wenn öfter hinweise auf kommende gäste kämen. eine idee wäre es auch, in (un)regelmäigen abständen eine live-sendung zu vollziehen, bei der es keinen gast gibt. ein vierer, bei dem alles geht und user anrufen können. oder mitchatten.
    weiter so-…

  19. schöne sendung und toll zu hören !

    – kr mal wieder “kr-original”, mit kr-typischem sound und dem kr-typischen themen-jonglieren. viele bälle in der luft und man weiss nie, welche wieder gefangen werden – und das ist auch gut so

    – um mal cindy zu zitieren: “küchenradio ist ein termin mit leuten die ich mag”. ich wage ja mal zu behaupten, dass das viele der hörer auch von sich behaupten würden – oder warum funktioniert “unser” spendenmarathon so gut ? ;-)

  20. schöne sendung und toll zu hören !

    – kr mal wieder “kr-original”, mit kr-typischem sound und dem kr-typischen themen-jonglieren. viele bälle in der luft und man weiss nie, welche wieder gefangen werden – und das ist auch gut so

    – um mal cindy zu zitieren: “küchenradio ist ein termin mit leuten die ich mag”. ich wage ja mal zu behaupten, dass das viele der hörer auch von sich behaupten würden – oder warum funktioniert “unser” spendenmarathon so gut ? ;-)

  21. cindy ist zurück, super.

    ich würde dir auch mein altes handy schicken, wenn ich denn eines hätte und nicht so weit weg wohnen würde.

    es liegen soviel alte handys bei so vielen leuten rum, finde ich ganz angebracht mal zu fragen.

  22. cindy ist zurück, super.

    ich würde dir auch mein altes handy schicken, wenn ich denn eines hätte und nicht so weit weg wohnen würde.

    es liegen soviel alte handys bei so vielen leuten rum, finde ich ganz angebracht mal zu fragen.

  23. Ohne Skype und alles klingt besser. Ich würde mir keine Skype-Sendung mehr anhören. Gleichwohl habt Ihr mich als Hörer wiedergewonnen.

  24. Ohne Skype und alles klingt besser. Ich würde mir keine Skype-Sendung mehr anhören. Gleichwohl habt Ihr mich als Hörer wiedergewonnen.

  25. Ich kann mich nur allen anschlieen! Super Sound.
    Aber wenn es entspannter ist und mehr Funktionen und Möglichkeiten bietet, her mit dem neuen Equipment.
    Bin gespannt wie das wird.
    Ein Bezug auf etwas aktuelles aus den Medien so wie ich Cindy verstanden habe finde ich gut.
    Und vor allem hört Ihr alle überhaupt Podcasts? Unterhaltet euch doch mal über euer Medium und ladet den Tim P. ein oder so.

    Liebe Grüe Domestos

  26. Ich kann mich nur allen anschlieen! Super Sound.
    Aber wenn es entspannter ist und mehr Funktionen und Möglichkeiten bietet, her mit dem neuen Equipment.
    Bin gespannt wie das wird.
    Ein Bezug auf etwas aktuelles aus den Medien so wie ich Cindy verstanden habe finde ich gut.
    Und vor allem hört Ihr alle überhaupt Podcasts? Unterhaltet euch doch mal über euer Medium und ladet den Tim P. ein oder so.

    Liebe Grüe Domestos

  27. alle mal kurz aufpassen, bitte: ich bin mir ziemlich sicher, dass katja die allerallerhumorloseste frau auf der ganzen welt ist. (inklusive afrika und polen). und das macht mich wütend. na. wütend nicht. aber ich sag mal so: wenn katja dabei ist, dann rümpfe ich die nase. während der ganzen sendung. ich find das ja putzig, das mit der frauenquote. aber wenn schon frau, dann, lieber gott, dann lass es eine lustige sein. oder eine sympathische. oder eloquente. oder gib ihr wenigstens eine schöne stimme. ach. macht doch was ihr wollt.

  28. alle mal kurz aufpassen, bitte: ich bin mir ziemlich sicher, dass katja die allerallerhumorloseste frau auf der ganzen welt ist. (inklusive afrika und polen). und das macht mich wütend. na. wütend nicht. aber ich sag mal so: wenn katja dabei ist, dann rümpfe ich die nase. während der ganzen sendung. ich find das ja putzig, das mit der frauenquote. aber wenn schon frau, dann, lieber gott, dann lass es eine lustige sein. oder eine sympathische. oder eloquente. oder gib ihr wenigstens eine schöne stimme. ach. macht doch was ihr wollt.

  29. Für den Fall, dass Ihr im Sommer wieder nach draussen geht: http://www.bloggerin.com/archiv/tari-reistberlin-miniature (Berlin Miniature, sieht ganz nett aus, da stehen bestimmt viele Geschichten dahinter!).

  30. Für den Fall, dass Ihr im Sommer wieder nach draussen geht: http://www.bloggerin.com/archiv/tari-reistberlin-miniature (Berlin Miniature, sieht ganz nett aus, da stehen bestimmt viele Geschichten dahinter!).

  31. die t-shirts ich würde mir wiklich überlegen ob ich so eins zum schlafen anziehen würde…

  32. die t-shirts ich würde mir wiklich überlegen ob ich so eins zum schlafen anziehen würde…

  33. Ich fahre in DEN Iran, Katja, es ist DER Iran, hör doch nich auf die doofen Nachrichtenfuzzies :P ;)
    Nur weil die Atomwaffen baun, darf man denen doch nicht den bestimmten Artikel wegnehmen :D

  34. Ich fahre in DEN Iran, Katja, es ist DER Iran, hör doch nich auf die doofen Nachrichtenfuzzies :P ;)
    Nur weil die Atomwaffen baun, darf man denen doch nicht den bestimmten Artikel wegnehmen :D

  35. Sehr schöne Sendung, ging ja am Ende fast in die gegenseitige Psychoanalyse über :D ;). Hab gerne zugehört :).

  36. Sehr schöne Sendung, ging ja am Ende fast in die gegenseitige Psychoanalyse über :D ;). Hab gerne zugehört :).

  37. Das dynamische Lesezeichen des Kommentar-Feeds wird nicht geladen. Der Eintrag- und Twitter-Feed funktioniert hingegen einwandfrei.

    Werde heute um 16-17 Uhr bei Euch reinhören!

  38. Das dynamische Lesezeichen des Kommentar-Feeds wird nicht geladen. Der Eintrag- und Twitter-Feed funktioniert hingegen einwandfrei.

    Werde heute um 16-17 Uhr bei Euch reinhören!

  39. @florian: Ich finde, für so ausfallende Attacken gegen die KR-Macher echt überheblich.

  40. @florian: Ich finde, für so ausfallende Attacken gegen die KR-Macher echt überheblich.

  41. uups, hier richtig:
    @florian: Ich finde so ausfallende Attacken gegen die KR-Macher echt überheblich.

  42. uups, hier richtig:
    @florian: Ich finde so ausfallende Attacken gegen die KR-Macher echt überheblich.

  43. wäre schön, wenn Ihr ein Photo von der neuen Technik veröffentlichen könntet – bin gespannt was dann am Start ist

    (hab grad gespendet)

    Es grüt

    Sheriff Limbo / Freiburg
    http://www.myspace.com/sherifflimbo

  44. wäre schön, wenn Ihr ein Photo von der neuen Technik veröffentlichen könntet – bin gespannt was dann am Start ist

    (hab grad gespendet)

    Es grüt

    Sheriff Limbo / Freiburg
    http://www.myspace.com/sherifflimbo

  45. @ Doc Phil

    oopsi – fast vergessen – welche amerikanischen Podcasts hörst Du denn?

  46. @ Doc Phil

    oopsi – fast vergessen – welche amerikanischen Podcasts hörst Du denn?

  47. EIn T-öShirt mit kleinem Brust-Logo würde ich kaufen. Das Logo ist im übrigen prima :))
    Und so ist Küchenradio und so soll es bleiben. Faszination Twitter: ich follow aber erklärt mir doch mal warum twitter grad sooo angesagt ist?

  48. EIn T-öShirt mit kleinem Brust-Logo würde ich kaufen. Das Logo ist im übrigen prima :))
    Und so ist Küchenradio und so soll es bleiben. Faszination Twitter: ich follow aber erklärt mir doch mal warum twitter grad sooo angesagt ist?

  49. Spender vorlesen natürlich nicht mit vollständigem Namen  ist eine gute Idee! :)

    Auf «Kochen mit Cindy» freue ich mich ;)

  50. Spender vorlesen natürlich nicht mit vollständigem Namen  ist eine gute Idee! :)

    Auf «Kochen mit Cindy» freue ich mich ;)

  51. Also zur T-Shirt Logo Frage:

    Warum nicht einfach ein Aufruf an die Hörer ein Shirt-Logo zu entwerfen? Ich denke da würden ein paar mitmachen und wenn nichts brauchbares dabei rauskommt müsst ihrs ja nicht übernehmen.
    Ihr könnt ja mal eure Vorstellungen bekannt geben und das Ganze in einen Aufruf verpacken…

    Ich erinner mich noch an die Seiten-Logo Geschichte, da habt ihr das schon mal gemacht. Leider hab ich die Auflösung nie mitbekommen, nur dass eine Frau was Tolles gemacht hat, aber gesehen hat man es leider nicht. Warum eigentlich nicht?

    Grüe und schön weiter so :-)

  52. wow… ich bewundere euch dafür, was ihr alles öffentlich diskutiert!
    ich habe eure “inhalts-podcasts” übrigens nicht als auf dem magen liegend empfunden, man muss ja nicht schwer und leicht immer in *einen* podcast packen wollen, man kann auch schwerere und leichtere folgen etwas abwechseln. und das klappt eigentlich ganz gut, meine ich. ich finde eure podcasts grossartig (ist aber kein aufruf, ja nichts zu ändern)!
    @ doc phil: würde mich mal interessieren, was das denn für ein tolles stück technik war, das cindy dabeihatte…?
    liebe grüsse :) kim

  53. wow… ich bewundere euch dafür, was ihr alles öffentlich diskutiert!
    ich habe eure “inhalts-podcasts” übrigens nicht als auf dem magen liegend empfunden, man muss ja nicht schwer und leicht immer in *einen* podcast packen wollen, man kann auch schwerere und leichtere folgen etwas abwechseln. und das klappt eigentlich ganz gut, meine ich. ich finde eure podcasts grossartig (ist aber kein aufruf, ja nichts zu ändern)!
    @ doc phil: würde mich mal interessieren, was das denn für ein tolles stück technik war, das cindy dabeihatte…?
    liebe grüsse :) kim

  54. @jan2: “Ich erinner mich noch an die Seiten-Logo Geschichte,” <- Soweit ich mich erinnere ging es da schon um Shirt-Designs.

  55. @jan2: “Ich erinner mich noch an die Seiten-Logo Geschichte,” <- Soweit ich mich erinnere ging es da schon um Shirt-Designs.

  56. @pine- und Jan2: Genau, damals habe ich fast stündlich in den Shop geschaut, um das tolle Logo zu sehen – es kam da aber nie an…

  57. @pine- und Jan2: Genau, damals habe ich fast stündlich in den Shop geschaut, um das tolle Logo zu sehen – es kam da aber nie an…

  58. @Sven: Zum Thema twitter: Mir persoenlich gefaellt twitter so gut, weil das Blog-Format einfach zu gros ist fuer die meisten Themen. Oft habe ich etwas, das ich gerne schreiben moechte, aber nur fuer ienen Zweizeiler gut waere, was in einem Blog seltsam aussieht. Etwa das Posten von Linsk waere hier ein beispiel. Dafue rist Twitter dieal.
    Die Sicht als LEser ist hier die Selbe. Oft finde ich Blogeintraege, die sich auf ein bis zwei Saetze zusammenfassen liessen, die dann aber enorm gestreckt werden. Twitter zwingt einen ja das kurz zu halten udn spart daher allen Zeit. Wenn mich dann ein Thema mehr interessiert st es in der Regel kein Problem da schnell was zu zu finden, was das Thema ausfuehrlicher bespricht.
    Ausserdem ist es sehr cool um in Kontakt mit Freunden zu bleiben. AUf facebook werden die einmal hinzugefuegt und dann shcraibt man sich alle zwei Monate mal ne Mial, wnen denn ueberhaupt. Auf twitter beibst du immer schoen auf dem Laufnden, was denn wirklich bei denen abgeht.
    Zudem wohne ich im Bayarea in Kalifornien und hier sind einfach unglaublich viele Leute auf twitter aktiv und ich kann hier erfahren, ob interessante Leute auf bestimmten Events anzutreffen sind oder einfache Sachen, wie jemandem dem ich folge ien Restaurant hier im Ort gefaellt.
    Zudem kann man ueber twitter echt in guten Kontakt mit Leuten kommen, mit dneen man sonst nie was zu tun haette. Meine Freundin etwa tauscht nun regelmaessig mit Yahoo’s Social Pattern director Nachrichten, via Twitter aus.

    Sorry fuer die Typos, aber hab meine Kontaktlinsen noch nicht drin udn seh nicht wirklich, was ich schreibe

  59. @Sven: Zum Thema twitter: Mir persoenlich gefaellt twitter so gut, weil das Blog-Format einfach zu gros ist fuer die meisten Themen. Oft habe ich etwas, das ich gerne schreiben moechte, aber nur fuer ienen Zweizeiler gut waere, was in einem Blog seltsam aussieht. Etwa das Posten von Linsk waere hier ein beispiel. Dafue rist Twitter dieal.
    Die Sicht als LEser ist hier die Selbe. Oft finde ich Blogeintraege, die sich auf ein bis zwei Saetze zusammenfassen liessen, die dann aber enorm gestreckt werden. Twitter zwingt einen ja das kurz zu halten udn spart daher allen Zeit. Wenn mich dann ein Thema mehr interessiert st es in der Regel kein Problem da schnell was zu zu finden, was das Thema ausfuehrlicher bespricht.
    Ausserdem ist es sehr cool um in Kontakt mit Freunden zu bleiben. AUf facebook werden die einmal hinzugefuegt und dann shcraibt man sich alle zwei Monate mal ne Mial, wnen denn ueberhaupt. Auf twitter beibst du immer schoen auf dem Laufnden, was denn wirklich bei denen abgeht.
    Zudem wohne ich im Bayarea in Kalifornien und hier sind einfach unglaublich viele Leute auf twitter aktiv und ich kann hier erfahren, ob interessante Leute auf bestimmten Events anzutreffen sind oder einfache Sachen, wie jemandem dem ich folge ien Restaurant hier im Ort gefaellt.
    Zudem kann man ueber twitter echt in guten Kontakt mit Leuten kommen, mit dneen man sonst nie was zu tun haette. Meine Freundin etwa tauscht nun regelmaessig mit Yahoo’s Social Pattern director Nachrichten, via Twitter aus.

    Sorry fuer die Typos, aber hab meine Kontaktlinsen noch nicht drin udn seh nicht wirklich, was ich schreibe

  60. Also Freunde ……wie keiner hat ein T..Shirt gekauft ? Was habe ich den gerade an.
    Eines wei ich sicher …ich habe eins gekauft!!

  61. Also Freunde ……wie keiner hat ein T..Shirt gekauft ? Was habe ich den gerade an.
    Eines wei ich sicher …ich habe eins gekauft!!

  62. Okay, okay, es wurden 14 Produkte verkauft, von denen alleine ich geschätzte zehn gekauft habe. Aber: Super, dass Du zugeschlagen hast! Das sind echte Unikate! Bald mit neuen Motiven – wenn Katja und Cindy das hinkriegen ;-)

  63. Sensationeller Sound. Das schafft Ihr mit Headsets einfach nie… ! Die klingen doch irgendwie alle so flach und “blechern”…

    Schön, dass Ihr alle wieder da seid!

  64. Sensationeller Sound. Das schafft Ihr mit Headsets einfach nie… ! Die klingen doch irgendwie alle so flach und “blechern”…

    Schön, dass Ihr alle wieder da seid!

  65. Ich finde: Alle sind gemein zu Cindy! … so schaut’s aus!

  66. Ich finde: Alle sind gemein zu Cindy! … so schaut’s aus!

  67. Sorry, aber das bezweifel ich ganz stark…

  68. Sorry, aber das bezweifel ich ganz stark…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.