KR_142 – Cindy: 4001 km

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(35 Stimmen, Schnitt: 3,91)
| 18 Kommentare

Cindy hat vier Audio-Dateien geschickt, die wirken wie eine zersprungene Bierflasche: Zwei Teile folgen offensichtlich aufeinander und passen zusammen. Für die anderen zwei gilt das nicht, auch nicht nach dem zweiten Sende-Versuch. Ich versuche daher nicht mehr Sinn hinein zu schneiden, als drin ist und klebe die vier Teile zusammen, auf dass sie im Ohr des Hörers ihren Zauber entfalten. (Wieso Cindy einen 10-Minuten-Podcast in vier Teile zerlegt? Technische Gründe, nehme ich an.)

Unsere wackere Korrespondentin textete dazu:

Cindy aus der Welthauptstadt umgefallener Lehmziegelmauern: Yazd. Alles locker hier. Nur die Kuppeln leuchten. Um die Ecke von der Freitgsmoschee hat Cindy beim Wasserpfeife-Rauchen neue Freunde gefunden.

PS: In Kerman, vier Zugstunden weiter Richtung Süden, hat Cindy Parsa und seine Frau wieder getroffen. Die beiden haben Cindy zu einem Sufi-Treffen mitgenommen und anschlieend zum Essen bei den Schwiegereltern. Und Cindy wei nicht, was sie mehr bewegt hat.

Irgendwelche Vorschläge? berhaupt freut sich Cindy SEHR über Rückmeldungen, Vorschläge und FRAGEN zur Region. JETZT wei Cindy nämlich ALLES über den Iran, fragt sich nur noch wie lange.

ACH so, leider diesmal kein Gruppenbild. Hab mal zwei Bilder aus dem Netz runtergeladen. Das Bild von Google-Earth gibt EXAKT den Blick vom Hoteldach wieder. Bin immer noch unzufrieden… Zum Beispiel gestern die Derwische… Das wäre was gewesen… Aber irgendwie krieg ich das fürs Küchenradio in fünf Minuten nicht gebacken. Deswegen doch wieder ziemlich viel “Traveler-small-Talk” oder soll ich einfach mehr erzählen?

18 Kommentare

  1. Liebe Cindy, mach’ nur weiter so! Auch wenn deine Podcasts manchmal fragmentiert sein mögen, freue ich mich darauf von dir Reiseberichte zu hören, aus Ländern, in denen die Frauen die Namen von Blumen tragen.

  2. Liebe Cindy, mach’ nur weiter so! Auch wenn deine Podcasts manchmal fragmentiert sein mögen, freue ich mich darauf von dir Reiseberichte zu hören, aus Ländern, in denen die Frauen die Namen von Blumen tragen.

  3. Liebe Cindy, mach’ nur weiter so! Auch wenn deine Podcasts manchmal fragmentiert sein mögen, freue ich mich darauf von dir Reiseberichte zu hören, aus Ländern, in denen die Frauen die Namen von Blumen tragen.

  4. Schön, dir auf der Reise folgen zu können, Cindy.
    Hast du vielleicht ein paar skurile Filme, Videos oder Videospiele entdecken können? Die iranische Neuverfilmung von ‘Vom Winde verweht’, einen grünen PacMan?
    Welche (Brett-)Spiele spielt man dort?

    Was genau ist mit “talibanized” gemeint?

  5. Schön, dir auf der Reise folgen zu können, Cindy.
    Hast du vielleicht ein paar skurile Filme, Videos oder Videospiele entdecken können? Die iranische Neuverfilmung von ‘Vom Winde verweht’, einen grünen PacMan?
    Welche (Brett-)Spiele spielt man dort?

    Was genau ist mit “talibanized” gemeint?

  6. Schön, dir auf der Reise folgen zu können, Cindy.
    Hast du vielleicht ein paar skurile Filme, Videos oder Videospiele entdecken können? Die iranische Neuverfilmung von ‘Vom Winde verweht’, einen grünen PacMan?
    Welche (Brett-)Spiele spielt man dort?

    Was genau ist mit “talibanized” gemeint?

  7. Hallo Cindy,
    mich wuerde interessieren, was dich im Iran ueberrascht hat, was von deinem bisherigen Bild des Landes und den westlichen Klischees abweicht. Was gibt es positives? Deine bisherigen Berichte decken sich ja stark mit den kritisch-negativen Bild, das man hier so hat.

  8. Hallo Cindy,
    mich wuerde interessieren, was dich im Iran ueberrascht hat, was von deinem bisherigen Bild des Landes und den westlichen Klischees abweicht. Was gibt es positives? Deine bisherigen Berichte decken sich ja stark mit den kritisch-negativen Bild, das man hier so hat.

  9. Hallo Cindy,
    mich wuerde interessieren, was dich im Iran ueberrascht hat, was von deinem bisherigen Bild des Landes und den westlichen Klischees abweicht. Was gibt es positives? Deine bisherigen Berichte decken sich ja stark mit den kritisch-negativen Bild, das man hier so hat.

  10. @cindy
    was ist das denn für ein gesabber und geschmatze in deiner reportage? sorry, aber diese nebengeräusche aus deinem mund sind ja fürchterlich. Ich jedenfalls konnte ganze 3 minuten davon ertragen. Schade eigentlich.

  11. @cindy
    was ist das denn für ein gesabber und geschmatze in deiner reportage? sorry, aber diese nebengeräusche aus deinem mund sind ja fürchterlich. Ich jedenfalls konnte ganze 3 minuten davon ertragen. Schade eigentlich.

  12. @cindy
    was ist das denn für ein gesabber und geschmatze in deiner reportage? sorry, aber diese nebengeräusche aus deinem mund sind ja fürchterlich. Ich jedenfalls konnte ganze 3 minuten davon ertragen. Schade eigentlich.

  13. vielen dank für diesen tollen podcast.
    am liebsten würde ich täglich über die fortschritte deiner reise erfahren.

    würde mich sehr freuen, einen deiner gäste tatsächlich in einen späteren beitrag wieder zu treffen.

  14. vielen dank für diesen tollen podcast.
    am liebsten würde ich täglich über die fortschritte deiner reise erfahren.

    würde mich sehr freuen, einen deiner gäste tatsächlich in einen späteren beitrag wieder zu treffen.

  15. vielen dank für diesen tollen podcast.
    am liebsten würde ich täglich über die fortschritte deiner reise erfahren.

    würde mich sehr freuen, einen deiner gäste tatsächlich in einen späteren beitrag wieder zu treffen.

  16. Das ist ein schönes Foto aber mit Bäumen wäre es noch besser.

  17. Das ist ein schönes Foto aber mit Bäumen wäre es noch besser.

  18. Das ist ein schönes Foto aber mit Bäumen wäre es noch besser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.