KR_123 – Vorratsdatenspeicherung

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(84 Stimmen, Schnitt: 4,27)
| 62 Kommentare

Revolutionäre rauchen, Tyrannen saufen, Paranoiker überwachen. Ricardo Cristof Remmert-Fontes vom AK Vorratsdatenspeicherung über die Sammelwut der Sicherheitspolitiker, das Desinteresse der ffentlichkeit und das Loch in Katjas Wand.

62 Kommentare

  1. Kann es sein, dass Euer RSS-Feed irgendwie kaputt ist?
    Im “normalen” Feedburner-Feed wird nur die Folge 122 angezeigt, in iTunes gibt es nur ein Ausrufezeichen.

  2. Kann es sein, dass Euer RSS-Feed irgendwie kaputt ist?
    Im “normalen” Feedburner-Feed wird nur die Folge 122 angezeigt, in iTunes gibt es nur ein Ausrufezeichen.

  3. Weiah, arme Katja! Mir ist mal eine IVAR-Front mit 4m Breite / 2m Höhe und dreihreihig gestellten Büchern nachts um 3 nach vorn in den Raum geknallt – meine Buchsortierung hat sich davon nie erholt :-)

    Insgesamt eine prima Sendung mit guten Tipps (ich suche allerdings noch die CD bei vorratsdatenspeicherung.de). Warum das kein Thema ist? Vielleicht, weil dann doch zu viele Leute denken, da sie eh nichts wichtiges / verbotenes schreiben?

    Cindy wird ja langsam zur Belastung für die werktätige HörerInnenschaft: Immer ist sie im Urlaub! ;-) Schöne Zeit in Capri – gibt es wieder einen Podcast von dort? (Friedrich Alfred Krupp war doch auch mal da…) Istanbul gefiel mir ja sehr.

    P.S. Che ist nun doch schon 40 Jahre tot…

    P.P.S. Stalin mit Pfeife: http://www.marxists.org/espanol/ stalin/stalin-chico.jpg

  4. Weiah, arme Katja! Mir ist mal eine IVAR-Front mit 4m Breite / 2m Höhe und dreihreihig gestellten Büchern nachts um 3 nach vorn in den Raum geknallt – meine Buchsortierung hat sich davon nie erholt :-)

    Insgesamt eine prima Sendung mit guten Tipps (ich suche allerdings noch die CD bei vorratsdatenspeicherung.de). Warum das kein Thema ist? Vielleicht, weil dann doch zu viele Leute denken, da sie eh nichts wichtiges / verbotenes schreiben?

    Cindy wird ja langsam zur Belastung für die werktätige HörerInnenschaft: Immer ist sie im Urlaub! ;-) Schöne Zeit in Capri – gibt es wieder einen Podcast von dort? (Friedrich Alfred Krupp war doch auch mal da…) Istanbul gefiel mir ja sehr.

    P.S. Che ist nun doch schon 40 Jahre tot…

    P.P.S. Stalin mit Pfeife: http://www.marxists.org/espanol/ stalin/stalin-chico.jpg

  5. itunes feed geht bei mir auch nich

  6. itunes feed geht bei mir auch nich

  7. kein aktueller feed für podcast.de, podster.de oder andere feedcatcher.

  8. kein aktueller feed für podcast.de, podster.de oder andere feedcatcher.

  9. Hilft nur manueller Download … Mann, was wurde ich bequem

  10. Hilft nur manueller Download … Mann, was wurde ich bequem

  11. Die Attribute der wp-rss2.php hat jemand auf “000” gesetzt, was seltsam genug ist. Noch seltsamer ist, dass ich die Rechte nicht wieder auf “644” setzen kann. Provider ist informiert.

  12. hm in juice (ipodder) kommt auch nix als n fehler

  13. hm in juice (ipodder) kommt auch nix als n fehler

  14. hallo leute
    der itunes feed geht immer noch nicht
    wieder einmal ein super podcast

    grüe aus tirol

  15. hallo leute
    der itunes feed geht immer noch nicht
    wieder einmal ein super podcast

    grüe aus tirol

  16. oh… immer noch nischt neues in itunes… muss ich wohl vorm rechner hören, aber länger halte ich es ohne eine neue folge küchenradio nicht aus!

  17. oh… immer noch nischt neues in itunes… muss ich wohl vorm rechner hören, aber länger halte ich es ohne eine neue folge küchenradio nicht aus!

  18. Ach, jetzt hab ich es kapiert. Es geht um Vorratsdatenspeicherung – und ihr seit so gegen Vorratsdatenspeicherung, das die Folge 123 nicht auf Vorrat gespeichert wurde. Sehr witzig.

  19. Ach, jetzt hab ich es kapiert. Es geht um Vorratsdatenspeicherung – und ihr seit so gegen Vorratsdatenspeicherung, das die Folge 123 nicht auf Vorrat gespeichert wurde. Sehr witzig.

  20. Es scheint:Gluecklich die Menschen, die wissen, dass man KRauf den MP3-Player bekommt, ohne iTunes nutzen zu muessen.

    – Runterladen (von dieser Seite)
    – Rueberkopieren (drag&drop)
    – Reintun (in die Ohren)

    Wo ist das Problem??? Schliesslich gibt es diesen Blog.

  21. Es scheint:Gluecklich die Menschen, die wissen, dass man KRauf den MP3-Player bekommt, ohne iTunes nutzen zu muessen.

    – Runterladen (von dieser Seite)
    – Rueberkopieren (drag&drop)
    – Reintun (in die Ohren)

    Wo ist das Problem??? Schliesslich gibt es diesen Blog.

  22. na aber hallo – kulturnation

    wozu einen taschenrechner benutzen, wenn es einen rechenschieber gibt?

  23. na aber hallo – kulturnation

    wozu einen taschenrechner benutzen, wenn es einen rechenschieber gibt?

  24. @ Cpt. Mirk: Natürlich ist es mit iTunes für manche Menschen komfortabler – aber bevor ich mich wie nadine an den Rechner fessele, schiebe ich das doch lieber händisch auf meinen mp3-Player (das mache ich aber immer so, weil mich das Sync-Prog von iTunes ziemlich annervt und ich manuell schneller bin – aber bitte jetzt nicht eine weitere Technik-Debatte, hihi).

    Ich war nur etwas erstaunt, da 8 von 9 Beiträge sich mit der Nichterreichbarkeit per feed beschftigen.

  25. @ Cpt. Mirk: Natürlich ist es mit iTunes für manche Menschen komfortabler – aber bevor ich mich wie nadine an den Rechner fessele, schiebe ich das doch lieber händisch auf meinen mp3-Player (das mache ich aber immer so, weil mich das Sync-Prog von iTunes ziemlich annervt und ich manuell schneller bin – aber bitte jetzt nicht eine weitere Technik-Debatte, hihi).

    Ich war nur etwas erstaunt, da 8 von 9 Beiträge sich mit der Nichterreichbarkeit per feed beschftigen.

  26. Cindy ist back!
    So wichtig das Thema auch ist, langsam wären mal wieder Huren oder so angebracht.

  27. Cindy ist back!
    So wichtig das Thema auch ist, langsam wären mal wieder Huren oder so angebracht.

  28. schade das solche sachen wie das neue bka gesetz nur am rande abgehandelt werden. das was da kurz skizziert wurde lät mir die haare zu berge stehen, hört sich irgendwie so cia-mäig an – keiner wei was die machen, keiner kann die kontrollieren

  29. schade das solche sachen wie das neue bka gesetz nur am rande abgehandelt werden. das was da kurz skizziert wurde lät mir die haare zu berge stehen, hört sich irgendwie so cia-mäig an – keiner wei was die machen, keiner kann die kontrollieren

  30. @kulturnation:
    Du hast recht – lieber keine Technikdebatte. :-)

    Aber mal eine Erklärung, warum ein kaputter Feed ein wenig nervig ist:
    Wenn man einen iPod hat, muss man ja iTunes benutzen. Natürlich kann ich die Datei auch manuell runterladen, in iTunes importieren und dann mit dem iPod synchronisieren.
    Danach muss man dann die “geladene” (vom Desktop oder woauchimmer) und die “importierte” (aus iTunes) löschen.
    Wenn dann der Feed wieder heile ist, kommt die Datei dann automatisch noch mal.

    Ist halt ein bisschen umständlich. :-)

    Bisher habe ich mich mit dem manuellen Download noch zurückhalten können und harre der Feed-Reparatur. :-)

  31. @kulturnation:
    Du hast recht – lieber keine Technikdebatte. :-)

    Aber mal eine Erklärung, warum ein kaputter Feed ein wenig nervig ist:
    Wenn man einen iPod hat, muss man ja iTunes benutzen. Natürlich kann ich die Datei auch manuell runterladen, in iTunes importieren und dann mit dem iPod synchronisieren.
    Danach muss man dann die “geladene” (vom Desktop oder woauchimmer) und die “importierte” (aus iTunes) löschen.
    Wenn dann der Feed wieder heile ist, kommt die Datei dann automatisch noch mal.

    Ist halt ein bisschen umständlich. :-)

    Bisher habe ich mich mit dem manuellen Download noch zurückhalten können und harre der Feed-Reparatur. :-)

  32. Mir geht das Durcheinander in den Sendungen immer mehr auf die Nerven. Bei einem solchen Thema ein schreiendes Kind im Hintergrund, wegen jedem Schrott wird der Gast unterbrochen und jeder fabuliert von einem Thema was ihm gerade so einfällt. Als Gast würde ich mir da leicht veräppelt vorkommen. Respekt vor dem Thema und dem Gast ist wirklich was anderes. Informationsgehalt = 0, verschwendete Zeit.

  33. Mir geht das Durcheinander in den Sendungen immer mehr auf die Nerven. Bei einem solchen Thema ein schreiendes Kind im Hintergrund, wegen jedem Schrott wird der Gast unterbrochen und jeder fabuliert von einem Thema was ihm gerade so einfällt. Als Gast würde ich mir da leicht veräppelt vorkommen. Respekt vor dem Thema und dem Gast ist wirklich was anderes. Informationsgehalt = 0, verschwendete Zeit.

  34. iebes kuechenradio team.

    ich wollte euch nur mal sagen wie sehr ihr mir ans herz gewachsen seid. kuechenradio ist meine wöchentliche dosis deutschland/berlin. ich bin jetzt seit 4 monaten hier in kalifornien und es ist schon hart wie wenig (hoch)kultur hier vorhanden ist. deshalb bin ich jede woche gespannt, neues aus der “heimat” zu hören. besonders gut haben mir die hostel und die digitale boheme sendung gefallen.

    macht weiter so!

    seid lieb gegruesst.

    euer
    sven

  35. iebes kuechenradio team.

    ich wollte euch nur mal sagen wie sehr ihr mir ans herz gewachsen seid. kuechenradio ist meine wöchentliche dosis deutschland/berlin. ich bin jetzt seit 4 monaten hier in kalifornien und es ist schon hart wie wenig (hoch)kultur hier vorhanden ist. deshalb bin ich jede woche gespannt, neues aus der “heimat” zu hören. besonders gut haben mir die hostel und die digitale boheme sendung gefallen.

    macht weiter so!

    seid lieb gegruesst.

    euer
    sven

  36. “Mir geht das Durcheinander in den Sendungen immer mehr auf die Nerven. Bei einem solchen Thema ein schreiendes Kind im Hintergrund, wegen jedem Schrott wird der Gast unterbrochen und jeder fabuliert von einem Thema was ihm gerade so einfällt.” (gerd d.)

    -> noch nicht gehört, das klingt aber doch vielversprechend :)

  37. “Mir geht das Durcheinander in den Sendungen immer mehr auf die Nerven. Bei einem solchen Thema ein schreiendes Kind im Hintergrund, wegen jedem Schrott wird der Gast unterbrochen und jeder fabuliert von einem Thema was ihm gerade so einfällt.” (gerd d.)

    -> noch nicht gehört, das klingt aber doch vielversprechend :)

  38. @ Gerd D.: fast wie im richtigen Leben :-)

    Ernsthaft: mir gefällts. Und ich habe viel Respekt vor den KR-Machern, wenn sie unter solchen Umständen eine so gute Sendung zu Stande bringen.

    An dieser Stelle also ein herzliches Dankeschön!

    Gruss Joachim aus KA

  39. @ Gerd D.: fast wie im richtigen Leben :-)

    Ernsthaft: mir gefällts. Und ich habe viel Respekt vor den KR-Machern, wenn sie unter solchen Umständen eine so gute Sendung zu Stande bringen.

    An dieser Stelle also ein herzliches Dankeschön!

    Gruss Joachim aus KA

  40. “Ein Mädchen” ! Ich schmeiss mich weg ! ;-))
    Ich hab vor ein paar Jahren den Film mal mit einem Freund geschaut,
    beim Zappen auf 3sat gefunden – seeeeeehr strange… ;-))

    http://de.wikipedia.org/wiki/Ein_Mädchen

  41. “Ein Mädchen” ! Ich schmeiss mich weg ! ;-))
    Ich hab vor ein paar Jahren den Film mal mit einem Freund geschaut,
    beim Zappen auf 3sat gefunden – seeeeeehr strange… ;-))

    http://de.wikipedia.org/wiki/Ein_Mädchen

  42. @ Gerd D.: Das ist doch gerade das Schöne dran!!!

    Solltet Ihr bald mal wieder komplett sein, ist das UNBEDINGT ein Selbstgespräch wert!

  43. @ Gerd D.: Das ist doch gerade das Schöne dran!!!

    Solltet Ihr bald mal wieder komplett sein, ist das UNBEDINGT ein Selbstgespräch wert!

  44. Auch wenn es bei euch etwas durcheinander ist finde ich das alles immernoch super bei euch.

    Abwechslungsreihe Themen und wirklich sehr interessante Gäste – wie kriegt ihr die eigentlich?

    Lieber KR mit Kind als kein KR. Wir sind doch alle kinderlieb oder nicht?

    Haben die nächsten zwei Wochen bei uns auf der Kabelwirtschaft änliche Themen. Soll heien dass das immernoch etwas ist, über das gesprochen werden mu!

    => Cindy – Ich persönlich finde dich super. Allerdings solltest du dich vielleicht wirklich schneller dem Thema anpassen. Mich interessiert auch was du dazu sagst ;)

    MfG Bastian
    von der Kabelwirtschaft

    http://www.kabelwirtschaft.de
    – Podcast über Technik, Kultur, Nachdenkliches Bier & Chaos

  45. Auch wenn es bei euch etwas durcheinander ist finde ich das alles immernoch super bei euch.

    Abwechslungsreihe Themen und wirklich sehr interessante Gäste – wie kriegt ihr die eigentlich?

    Lieber KR mit Kind als kein KR. Wir sind doch alle kinderlieb oder nicht?

    Haben die nächsten zwei Wochen bei uns auf der Kabelwirtschaft änliche Themen. Soll heien dass das immernoch etwas ist, über das gesprochen werden mu!

    => Cindy – Ich persönlich finde dich super. Allerdings solltest du dich vielleicht wirklich schneller dem Thema anpassen. Mich interessiert auch was du dazu sagst ;)

    MfG Bastian
    von der Kabelwirtschaft

    http://www.kabelwirtschaft.de
    – Podcast über Technik, Kultur, Nachdenkliches Bier & Chaos

  46. Hallo
    ich habe alle eure Sendungen gehört und mag euer Format sehr……was auch heit ich mu die schlechten Zeiten überstehen bis wieder gut kommen. Ganz klar zu den schlechten Zeiten gehören jedesmal die Situationen wen Cindy zu spät kommt. Ich kann da die Kriese bekommen ….Bitte Bitte Cindy komm pünktlich oder gar nicht
    Danke

  47. Hallo
    ich habe alle eure Sendungen gehört und mag euer Format sehr……was auch heit ich mu die schlechten Zeiten überstehen bis wieder gut kommen. Ganz klar zu den schlechten Zeiten gehören jedesmal die Situationen wen Cindy zu spät kommt. Ich kann da die Kriese bekommen ….Bitte Bitte Cindy komm pünktlich oder gar nicht
    Danke

  48. Mag das Format auch… und sehe das änlich wie du…

  49. Mag das Format auch… und sehe das änlich wie du…

  50. hi! wo bleibt die 124?

  51. hi! wo bleibt die 124?

  52. (scharr, scharr) schon Donnerstag, gleich Freitag (scharr, scharr)

  53. (scharr, scharr) schon Donnerstag, gleich Freitag (scharr, scharr)

  54. Ich befürchte schon, dass wird diese Woche nix. Eine kurze Info wäre für uns KR-Junkies echt beruhigend! Geht es dem KR-Team gut?

  55. Ich befürchte schon, dass wird diese Woche nix. Eine kurze Info wäre für uns KR-Junkies echt beruhigend! Geht es dem KR-Team gut?

  56. ist zwar sehr schade, aber ich werde mir gleich ein paar alte Folgen runterladen.

  57. ist zwar sehr schade, aber ich werde mir gleich ein paar alte Folgen runterladen.

  58. Wow: “Alle tollen Kinder ind in antroposophische Kindergärten egegangen” Ok, wir Blödies und alle die nicht so tollen Kinder schämen uns.
    Ich kann nur sagen: Cindy der Kindergartenfachmann!
    Meine tollen Nachbarkinder aus dem Antro-Kindergarten und der Antro-Schule haben blitzschnell (mit Hilfe der antroposophischen Mutter) meine zahme Elster als Taube identifiziert.

    By the way: Otto ist Klasse! Ich hoffe er bleibt so, auch wenn er vielleicht nicht in einen antroposophischen Kindergarten geht und weiterhin mit Kunststoffautos fährt ….. Grüe aus dem Süden.

  59. Wow: “Alle tollen Kinder ind in antroposophische Kindergärten egegangen” Ok, wir Blödies und alle die nicht so tollen Kinder schämen uns.
    Ich kann nur sagen: Cindy der Kindergartenfachmann!
    Meine tollen Nachbarkinder aus dem Antro-Kindergarten und der Antro-Schule haben blitzschnell (mit Hilfe der antroposophischen Mutter) meine zahme Elster als Taube identifiziert.

    By the way: Otto ist Klasse! Ich hoffe er bleibt so, auch wenn er vielleicht nicht in einen antroposophischen Kindergarten geht und weiterhin mit Kunststoffautos fährt ….. Grüe aus dem Süden.

  60. Hallo,

    bei Minute 14 fängt euer Gast an Unwahrheiten zu erzählen. Er behauptet das ein Mehrfamilienhaus eine IP hat und daher nicht eindeutig ist, wer was angesurft hat. Das stimmt so definitiv nicht. Jeder Anschluss in diesem Haus der einen eigenen Vertrag hat (auch wenn dieser evt. über die Hausverwaltung geht) hat eine eigene IP und taucht auch mit dieser im Internet auf. Der Kabelverzweiger der Telekom sind nur dumme Kabel und hat rein garnichts mit IP zu tun.

    Grüe
    Daniel

  61. Hallo,

    bei Minute 14 fängt euer Gast an Unwahrheiten zu erzählen. Er behauptet das ein Mehrfamilienhaus eine IP hat und daher nicht eindeutig ist, wer was angesurft hat. Das stimmt so definitiv nicht. Jeder Anschluss in diesem Haus der einen eigenen Vertrag hat (auch wenn dieser evt. über die Hausverwaltung geht) hat eine eigene IP und taucht auch mit dieser im Internet auf. Der Kabelverzweiger der Telekom sind nur dumme Kabel und hat rein garnichts mit IP zu tun.

    Grüe
    Daniel

  62. mein Gott, was für eine chaotische Sendung!
    folgende Punkte machten diese Folge ganz grauselig:

    – zuviel Zeit für das Thema Regal verschwendet
    – lautes Kinderplärren
    – Frau Katja die sich im Hintergrund mit jemand anderem unterhalten hat
    – Cindy, der mal wieder zu spät kam und wie immer sofort vom Thema ablenkte (grrrrrr)
    – Themensprünge ohne Ende (keinerlei Struktur)
    – Informationsgehalt ging gegen Null

    Nach einer wirklich tollen Sendung 121 (Milchmann) war diese Sendung meiner Meinung nach echt für die Tonne, sehr schade drum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.