KR_113 – Tentstation

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(106 Stimmen, Schnitt: 2,50)
| 42 Kommentare

unter zeltplanen

Zelten mitten in der Stadt, und Fuball spielen in einem leeren Becken. Küchenradio schwimmt auch ohne Wasser: Nach Grundsatzdiskussion, Badeschiff und Fernsehabend nun eine weitere Folge aus der Reihe “Sommerpause”: Wir “campen” für eine Stunde auf der tentstation neben dem Berliner Hauptbahnhof. Dort treffen wir Peter, der aus den alten Duschen des Freibads die 5Meter Bar gebaut hat und wir singen unter Plastikplanen – jawohl! Und das klingt gar nicht schlecht. Ein Gespräch über das Unbehagen beim Zelten und das Becken als Wille und Vorstellung.

42 Kommentare

  1. Eigentlich ne schöne Sendung. Ein bisschen stressig zuweilen, da die Geräuschkulisse laut wurde. Aber sonst, ein schöner Ausflug.

    Ich finde übrigens dass sowohl Andy als auch Katja ganz schön rumzicken können und dies auch bei fast jeder Gelegenheit tun.

  2. Eigentlich ne schöne Sendung. Ein bisschen stressig zuweilen, da die Geräuschkulisse laut wurde. Aber sonst, ein schöner Ausflug.

    Ich finde übrigens dass sowohl Andy als auch Katja ganz schön rumzicken können und dies auch bei fast jeder Gelegenheit tun.

  3. Das war die beste Sendung seit langem, besonders die Gesangseinlage hat mir gefallen. Damit habt ihr euch eine Sommerpause verdient.

  4. Das war die beste Sendung seit langem, besonders die Gesangseinlage hat mir gefallen. Damit habt ihr euch eine Sommerpause verdient.

  5. Das Beste was Ihr seit langem gemacht habt. Man merkt Euch richtig an, da Ihr Spa habt.
    Mu nur einschränkend bemerken : Nicht alle Männer lieben französische Frauen, für mich wäre dieses Geburtsland sogar ein Grund sehr lange über eine mögliche Beziehung nachzudenken. Ach ne, eigentlich ein no go, deshalb müte ich gar nicht darüber nachdenken.

  6. Das Beste was Ihr seit langem gemacht habt. Man merkt Euch richtig an, da Ihr Spa habt.
    Mu nur einschränkend bemerken : Nicht alle Männer lieben französische Frauen, für mich wäre dieses Geburtsland sogar ein Grund sehr lange über eine mögliche Beziehung nachzudenken. Ach ne, eigentlich ein no go, deshalb müte ich gar nicht darüber nachdenken.

  7. also mal so gesehen …
    im grunde habt ihr immer einen gast und zwar CINDY – der psychologisch gesehen eine bewusste persönlichkeitsspaltungmit Gerd eingegangen ist ;)
    also jede sendung zu 3. ist eigendlich eine zu 4. da Cindy & Gerd auf das selbige wissen und oder eindrücke wie erinnerungen zu greifen ;)

    in diesem sinn fröhliches sommerloch

  8. also mal so gesehen …
    im grunde habt ihr immer einen gast und zwar CINDY – der psychologisch gesehen eine bewusste persönlichkeitsspaltungmit Gerd eingegangen ist ;)
    also jede sendung zu 3. ist eigendlich eine zu 4. da Cindy & Gerd auf das selbige wissen und oder eindrücke wie erinnerungen zu greifen ;)

    in diesem sinn fröhliches sommerloch

  9. Hallo ihr Deppen,

    macht bitte Sommerpause und hört euch mal ein paar der letzten Folgen an. Vielleicht wird es dann mal wieder besser….

  10. Hallo ihr Deppen,

    macht bitte Sommerpause und hört euch mal ein paar der letzten Folgen an. Vielleicht wird es dann mal wieder besser….

  11. Ich kann mich Rossi nicht anschlieen. Ich freu mich auf Mittwochs :) Und die meisten Folgen höre ich auch komplett an. So auch diese. Weiter so. Freue mich besocnders auf die Folge vom CCCamp

  12. Ich kann mich Rossi nicht anschlieen. Ich freu mich auf Mittwochs :) Und die meisten Folgen höre ich auch komplett an. So auch diese. Weiter so. Freue mich besocnders auf die Folge vom CCCamp

  13. @ rossi:In Wien sagt man zu Leuten, die solche tollen Kommentare vom Stapel lassen, sehr treffend:”Geh sterbn.”

  14. @ rossi:In Wien sagt man zu Leuten, die solche tollen Kommentare vom Stapel lassen, sehr treffend:”Geh sterbn.”

  15. i glab da rossi iss z oft gegen d waund grennt ;)

  16. i glab da rossi iss z oft gegen d waund grennt ;)

  17. bin gerade betrunken, da heute eien geb-feier, aber @rossi:
    du must ja nicht zuhören, wenn dir das format nicht passst !

    und auf die schnelle: eine küchenradiofolge wie sie sein muss ODER
    (eher allgemein) küchenradio = einee der besten kostenlosen und
    dabei sogar oft noch inspirierenden akustischen freizeitmöglichkeiten.

    so, musst ja mal gesagt werden ! :-)

  18. bin gerade betrunken, da heute eien geb-feier, aber @rossi:
    du must ja nicht zuhören, wenn dir das format nicht passst !

    und auf die schnelle: eine küchenradiofolge wie sie sein muss ODER
    (eher allgemein) küchenradio = einee der besten kostenlosen und
    dabei sogar oft noch inspirierenden akustischen freizeitmöglichkeiten.

    so, musst ja mal gesagt werden ! :-)

  19. Ich fand die Sendung auch wieder klasse, bitte keine Sommerpause machen! Wozu braucht man denn immer einen Gast? So spontane Gäste, die einfach angesprochen werden, find ich immer super! Die Lautstärke ist seit einigen Sendungen gut, auch dieses Mal, trotz der Hintergrundgeräusche.
    @Andreas, ich würde ja meinen MP3 Player lauter stellen, nur irgendwann ist er ganz laut und ich habe trotzdem fast nix verstanden, deshalb freut es mich das ihr den Pegel etwas nach oben geschoben habt.

    Grüe von einem Depp ;-)

    PS: @Cindy, ich höre gerade die alten Folgen an, Du hast ja sehr gelitten, das Dir niemand geschrieben hat, an cindy-hilft@web.de

  20. Ich fand die Sendung auch wieder klasse, bitte keine Sommerpause machen! Wozu braucht man denn immer einen Gast? So spontane Gäste, die einfach angesprochen werden, find ich immer super! Die Lautstärke ist seit einigen Sendungen gut, auch dieses Mal, trotz der Hintergrundgeräusche.
    @Andreas, ich würde ja meinen MP3 Player lauter stellen, nur irgendwann ist er ganz laut und ich habe trotzdem fast nix verstanden, deshalb freut es mich das ihr den Pegel etwas nach oben geschoben habt.

    Grüe von einem Depp ;-)

    PS: @Cindy, ich höre gerade die alten Folgen an, Du hast ja sehr gelitten, das Dir niemand geschrieben hat, an cindy-hilft@web.de

  21. Hallo,

    noch mal ein kleiner Kommentar:

    Ich setze voraus, dass ihr auch an kritischen Kommentaren interessiert seid und diese auch ertragen könnt. Ich hatte als treuer Hörer nicht die Absicht zu trollen, sondern wollte mit meinem misslungenen Kommentar durchaus etwas sagen:

    – Ich denke es wäre wirklich hilfreich, die letzten Folgen noch mal anzuhören. Mama Katja könnte dann sicherlich leicht nachvollziehen wie man ihren Auftritt als gereizt oder zickig bezeichnet. Onkel Andi müsste die Folgen auf einem MP3 Player hören, diesen voll aufdrehen(damit man die Stimmen hört) und nach dem ersten Geräusch (Glas abstellen, Tisch rucken, o.ä.) einen Termin beim Ohrenarzt vereinbaren.

    – Thema Sommerpause: Ich könnte gut mit einer Sommerpause leben, da ich dem Kuechenradio Team eine Auszeit gönne. Andere mögen da anderer Meinung sein.

    @kulturnation
    ich bin dann mal weg ;)

    @s22
    ich mag das Format und freue mich auch auf jeden Mittwoch und das schon seit langer Zeit.

  22. Hallo,

    noch mal ein kleiner Kommentar:

    Ich setze voraus, dass ihr auch an kritischen Kommentaren interessiert seid und diese auch ertragen könnt. Ich hatte als treuer Hörer nicht die Absicht zu trollen, sondern wollte mit meinem misslungenen Kommentar durchaus etwas sagen:

    – Ich denke es wäre wirklich hilfreich, die letzten Folgen noch mal anzuhören. Mama Katja könnte dann sicherlich leicht nachvollziehen wie man ihren Auftritt als gereizt oder zickig bezeichnet. Onkel Andi müsste die Folgen auf einem MP3 Player hören, diesen voll aufdrehen(damit man die Stimmen hört) und nach dem ersten Geräusch (Glas abstellen, Tisch rucken, o.ä.) einen Termin beim Ohrenarzt vereinbaren.

    – Thema Sommerpause: Ich könnte gut mit einer Sommerpause leben, da ich dem Kuechenradio Team eine Auszeit gönne. Andere mögen da anderer Meinung sein.

    @kulturnation
    ich bin dann mal weg ;)

    @s22
    ich mag das Format und freue mich auch auf jeden Mittwoch und das schon seit langer Zeit.

  23. @ rossi:Natuerlich sind kritische Kommentare sehr in Ordnung. Aber mit “Hallo, ihr Deppen” anzufangen ist einfach ein Unding (falls das eine Anspielung auf etwas aus der KR-Folge ist, nehme ich das natuerlich zurueck).

    @ s22 (u.a.):Apropos “kostenlos” – die haben auch einen PayPal-Button :-) Habe ich schon genutzt, hihi.

    Und ich will jetzt endlich Zeit haben, die Folge zu hoeren (jammer)

  24. @ rossi:Natuerlich sind kritische Kommentare sehr in Ordnung. Aber mit “Hallo, ihr Deppen” anzufangen ist einfach ein Unding (falls das eine Anspielung auf etwas aus der KR-Folge ist, nehme ich das natuerlich zurueck).

    @ s22 (u.a.):Apropos “kostenlos” – die haben auch einen PayPal-Button :-) Habe ich schon genutzt, hihi.

    Und ich will jetzt endlich Zeit haben, die Folge zu hoeren (jammer)

  25. @kostenlos:
    klar, ich würde sogar spenden, aber ich hab kein paypal (und werde mir
    vorerst auch keines holen, da ich auch sonst kein micro-payment
    brauche).
    ich würde eher klassisch per dauerauftrag spenden, aber doc phil
    rückt ja mit der kto-verbindung nicht raus (hatte mal per mail
    nachgefragt) :-)

    @rossi:
    sry, aber ich war nur wegen dem “deppen” etwas ungehalten – und das
    es eine anspielung sein könnte, ist mir entgangen.

    @sommerpause:
    ich bin (aus egoistischen gründen) dagegen, weil KR-folgen, zu denen
    sich gezwungen wird, oft eine eigene qualität haben *g* (z.B. auch
    Bundespressestrand würde ich da einordnen).
    Natürlich wäre dem KR-team eine sommerpause vergönnt, keine frage,
    aber ich will halt nicht, dass es eine woche keine folge gibt ! ;-))

  26. @kostenlos:
    klar, ich würde sogar spenden, aber ich hab kein paypal (und werde mir
    vorerst auch keines holen, da ich auch sonst kein micro-payment
    brauche).
    ich würde eher klassisch per dauerauftrag spenden, aber doc phil
    rückt ja mit der kto-verbindung nicht raus (hatte mal per mail
    nachgefragt) :-)

    @rossi:
    sry, aber ich war nur wegen dem “deppen” etwas ungehalten – und das
    es eine anspielung sein könnte, ist mir entgangen.

    @sommerpause:
    ich bin (aus egoistischen gründen) dagegen, weil KR-folgen, zu denen
    sich gezwungen wird, oft eine eigene qualität haben *g* (z.B. auch
    Bundespressestrand würde ich da einordnen).
    Natürlich wäre dem KR-team eine sommerpause vergönnt, keine frage,
    aber ich will halt nicht, dass es eine woche keine folge gibt ! ;-))

  27. Der Sommer ist doch schon fast vorbei, ohne Küchenradio im Oktober das geht auch nicht gut -also keine Pause :-), lieber ein “bichen ohne”Gast!
    Ich fand es gut wie ihr über das “Zelten/Campen” an sich geredet habt. Mit einer Frau , die Zelten verabscheut könnte ich auch nicht warm werden, ist schon wichtig sich ein-,zweimal im Jahr zu erden und z.B. auch mal ohne Strom auszukommen.
    @rossi :Klar ist Mama Katja mal zickig , aber es sei ihr doch gegönnt! irgendwer wollte Onkel Andi auch zicken gehört haben , ähhh-Bahnhof?
    @Cindy hast du schonmal einen deutschen Campingplatz mit einer Homoecke gesehen?
    Die Sendung war wirklich entspannend, nicht so das groe Bildungsding aber einfach locker! Und zwar so, das ich sogar im Sportstudio von einer gar nicht mal so unattraktiven Frau angesprochen wurde , was ich den da hören würde….

  28. Der Sommer ist doch schon fast vorbei, ohne Küchenradio im Oktober das geht auch nicht gut -also keine Pause :-), lieber ein “bichen ohne”Gast!
    Ich fand es gut wie ihr über das “Zelten/Campen” an sich geredet habt. Mit einer Frau , die Zelten verabscheut könnte ich auch nicht warm werden, ist schon wichtig sich ein-,zweimal im Jahr zu erden und z.B. auch mal ohne Strom auszukommen.
    @rossi :Klar ist Mama Katja mal zickig , aber es sei ihr doch gegönnt! irgendwer wollte Onkel Andi auch zicken gehört haben , ähhh-Bahnhof?
    @Cindy hast du schonmal einen deutschen Campingplatz mit einer Homoecke gesehen?
    Die Sendung war wirklich entspannend, nicht so das groe Bildungsding aber einfach locker! Und zwar so, das ich sogar im Sportstudio von einer gar nicht mal so unattraktiven Frau angesprochen wurde , was ich den da hören würde….

  29. Hallo Küchenradio.
    Zuerst einmal ein Kompliment und Danke für den Aufwand den Ihr betreibt um uns einmal die Woche mit eurer “Anwesenheit” zu bespassen. Wer zickt oder nicht zickt ist mir eigentlich egal. Die “Eigenheiten” der Charaktäre sind ja gerade das (neben den Gästen und Eurer Themenwahl :)) was euren Podcast auszeichnet und lebendig macht. Für alles andere schalte ich das Radio ein. Nochmals Danke und grüe aus Köln.

    derLars

  30. Hallo Küchenradio.
    Zuerst einmal ein Kompliment und Danke für den Aufwand den Ihr betreibt um uns einmal die Woche mit eurer “Anwesenheit” zu bespassen. Wer zickt oder nicht zickt ist mir eigentlich egal. Die “Eigenheiten” der Charaktäre sind ja gerade das (neben den Gästen und Eurer Themenwahl :)) was euren Podcast auszeichnet und lebendig macht. Für alles andere schalte ich das Radio ein. Nochmals Danke und grüe aus Köln.

    derLars

  31. Sehr schöne Sendung, sehr schöne Sendung. Und das “House of the Rising Sun” hat mich so ein bisschen angefixt, hatte ganz vergessen, was für ein groartiges Lied das ist…

  32. Sehr schöne Sendung, sehr schöne Sendung. Und das “House of the Rising Sun” hat mich so ein bisschen angefixt, hatte ganz vergessen, was für ein groartiges Lied das ist…

  33. Nur als Ergänzung: Also, isch fand et jot :-)

  34. Nur als Ergänzung: Also, isch fand et jot :-)

  35. Moin.

    Schönen Dank für die Sendung. War z.T. etwas schwer zu folgen weil doch recht flott ins Wort gefallen wurde.

    Andi war diesmal ein wenig ‘zickig’. Warum Katja zickig rüber kommt, verstehe ich nicht. Mag aber auch daran liegen, dass ich in lertzter Zeit mit wirklich zickigen Zeitgenossen zu tun habe. Also alles im grünen Bereich und es ist mir lieber dass ihr nicht anfangt euch irgendwie zu verbiegen.

    Zum Thema Paypal: ich traue den Laden nicht. Lasst euch die kuechenradio-Kontoverbindung geben und gut is. Konservativ, aber bewährt aber immer noch solide.

    So, nun mal ran an die Sendung vom Camp…

    Marcus

  36. Moin.

    Schönen Dank für die Sendung. War z.T. etwas schwer zu folgen weil doch recht flott ins Wort gefallen wurde.

    Andi war diesmal ein wenig ‘zickig’. Warum Katja zickig rüber kommt, verstehe ich nicht. Mag aber auch daran liegen, dass ich in lertzter Zeit mit wirklich zickigen Zeitgenossen zu tun habe. Also alles im grünen Bereich und es ist mir lieber dass ihr nicht anfangt euch irgendwie zu verbiegen.

    Zum Thema Paypal: ich traue den Laden nicht. Lasst euch die kuechenradio-Kontoverbindung geben und gut is. Konservativ, aber bewährt aber immer noch solide.

    So, nun mal ran an die Sendung vom Camp…

    Marcus

  37. Danke für die ausführliche Erwähnung meines Kommentars zu Cindys Sexleben im Podcast #113.

    Ich bin vor Schreck beim Hören fast vom Sofa gefallen.

  38. Danke für die ausführliche Erwähnung meines Kommentars zu Cindys Sexleben im Podcast #113.

    Ich bin vor Schreck beim Hören fast vom Sofa gefallen.

  39. PS: Das ist schon das zweite Mal, das ihr von meinen Kommentaren im Podcast erzählt. Eigenartig.

  40. PS: Das ist schon das zweite Mal, das ihr von meinen Kommentaren im Podcast erzählt. Eigenartig.

  41. musikalisch top, mit bob dylan im hintergrund und dann noch lagerfeuer-gesang ;)

  42. musikalisch top, mit bob dylan im hintergrund und dann noch lagerfeuer-gesang ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.