KR_112 – Fernsehen

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(99 Stimmen, Schnitt: 1,99)
| 24 Kommentare

Zwei Medien treffen aufeinander: Küchenradio und Fernsehen – eine alte
Lieblingsidee nicht nur von Cindy. Ob das Resultat hörbar ist, darüber sind wir uns
allerdings etwas uneinig. Einig sind wir uns aber darin, dass wir darüber
nachdenken müssen, warum uns einzig eine Sendung über einen
amerikanischen Entdecke-deine-Sexualität-Kurs interessierte. Liegt es an dem
sonst so schlechten Fernseh-Programm? Oder daran, dass eben auch wir ganz
banal auf Sex and Crime anspringen? Bei Marshall McLuhan haben wir
jedenfalls keine Antwort auf diese Frage gefunden. Ein Fernsehabend, bei dem kein Thema länger als drei Minuten lang besprochen wird.

24 Kommentare

  1. Hab den Fernseher ausgemacht, Euro Sendung gehört und mu sagen : Ihr seid besser !

  2. Hab den Fernseher ausgemacht, Euro Sendung gehört und mu sagen : Ihr seid besser !

  3. Die Folge ist misslungen. Die ganze Zeit hört man das nervige Fernsehgedudel im Hintergrund und ihr redet sowieso über was anderes. Dann hättet ihr den Fernseher auch gleich ausschalten können, denn es erschien mir nicht so, als hätten euch die Fernsehsendungen zu irgendwelchen interessanten Themen inspiriert.

  4. Die Folge ist misslungen. Die ganze Zeit hört man das nervige Fernsehgedudel im Hintergrund und ihr redet sowieso über was anderes. Dann hättet ihr den Fernseher auch gleich ausschalten können, denn es erschien mir nicht so, als hätten euch die Fernsehsendungen zu irgendwelchen interessanten Themen inspiriert.

  5. Haha,
    ich fands groartig. Mehr Privates. Mehr Sex. Weiter so! ;-)

    Aber Sommerpause ist scheisse. Kann jeder, mag keiner.

  6. Haha,
    ich fands groartig. Mehr Privates. Mehr Sex. Weiter so! ;-)

    Aber Sommerpause ist scheisse. Kann jeder, mag keiner.

  7. Endlich ist der Ton laut genug.

    Eure Sendung ist sehr viel besser zu verstehen.

    Bisher war es recht leise und man konnte es schwer verstehen.

    Macht weiter.

  8. Endlich ist der Ton laut genug.

    Eure Sendung ist sehr viel besser zu verstehen.

    Bisher war es recht leise und man konnte es schwer verstehen.

    Macht weiter.

  9. Hi,

    die Sendung war teilweise wirklich anstrengend. Aber “mal” kann man das machen, ich fand die Themenausschreifungen recht interessant. Und obwohl ich Mutter Katja mag muss ich sagen, sie ist sehr anstrengend wenn sie keine Lust hat oder ihr was gegen den Willen geht und sie ein bischen zickig wird :D

    Gru
    Christian

  10. Hi,

    die Sendung war teilweise wirklich anstrengend. Aber “mal” kann man das machen, ich fand die Themenausschreifungen recht interessant. Und obwohl ich Mutter Katja mag muss ich sagen, sie ist sehr anstrengend wenn sie keine Lust hat oder ihr was gegen den Willen geht und sie ein bischen zickig wird :D

    Gru
    Christian

  11. Küchenradio ist Experiment, oder ?
    Also, in so fern war die Sendung klasse ! ;-)

    “Die bauen Muschis nach – mit Fladenbrot” und das aus Cindys Mund – mehr kann TV heute nicht leisten ;-))

    Ich fand Küchenradio-kuckt-TV auf jeden Fall gelungen (aber immer brauch ich das auch nicht)

  12. Küchenradio ist Experiment, oder ?
    Also, in so fern war die Sendung klasse ! ;-)

    “Die bauen Muschis nach – mit Fladenbrot” und das aus Cindys Mund – mehr kann TV heute nicht leisten ;-))

    Ich fand Küchenradio-kuckt-TV auf jeden Fall gelungen (aber immer brauch ich das auch nicht)

  13. Cindy, Cindy….

    DU HATTEST NOCH NIE SEX?

    Du Armer.

    Ich wünsche mir (hey – die Idee für eine Sommerpausen-Folge!) einen Zusammenschnitt der blödesten Versprecher, gröten Fauxpas und ein Best of der freudschen Versprecher!

  14. Cindy, Cindy….

    DU HATTEST NOCH NIE SEX?

    Du Armer.

    Ich wünsche mir (hey – die Idee für eine Sommerpausen-Folge!) einen Zusammenschnitt der blödesten Versprecher, gröten Fauxpas und ein Best of der freudschen Versprecher!

  15. Keine Dresche von mir :-)

    Nach Speeddating jetzt also Speedwatching. Ich fand es nicht anstrengend, sondern sehr amüsant und genau das richtige für meine Küchenarbeit.

    ZiB bedeutet übrigens “Zeit im Bild” und ist so etwas wie sterreichs tagesthemen /heutejournal.

    @ nadine:Wenn Du einmal ein “Best of” produziert hast, weit Du, wie wieviel Arbeit das ist. Und wie kommst Du darauf, da Cindy noch nie Sex hatte – mir scheint, Du Glückliche hast noch viele KR zu hören :-)

    @ Christian:Wie hie es in der Nationalgalerie-Folge:”Mama Katja ist heute zickig – ja!Das ist total toll!” (nach Gedächtnis)

    @ admin:Wie wäre es denn nun mit einer kleinen Spalte auf der Startseite mit den 5 oder 10 aktuellsten Kommentaren?

    Wenn Sommerpause, dann bitte rechtzeitig ankündigen ;-)
    Mir würde eine Kiosk- oder Parksendung aber auch mal wieder gefallen.

  16. Keine Dresche von mir :-)

    Nach Speeddating jetzt also Speedwatching. Ich fand es nicht anstrengend, sondern sehr amsant und genau das richtige fr meine Kchenarbeit.

    ZiB bedeutet brigens “Zeit im Bild” und ist so etwas wie sterreichs tagesthemen /heutejournal.

    @ nadine:Wenn Du einmal ein “Best of” produziert hast, weit Du, wie wieviel Arbeit das ist. Und wie kommst Du darauf, da Cindy noch nie Sex hatte – mir scheint, Du Glckliche hast noch viele KR zu hren :-)

    @ Christian:Wie hie es in der Nationalgalerie-Folge:”Mama Katja ist heute zickig – ja!Das ist total toll!” (nach Gedchtnis)

    @ admin:Wie wre es denn nun mit einer kleinen Spalte auf der Startseite mit den 5 oder 10 aktuellsten Kommentaren?

    Wenn Sommerpause, dann bitte rechtzeitig ankndigen ;-)
    Mir wrde eine Kiosk- oder Parksendung aber auch mal wieder gefallen.

  17. oh, verdammtie, alle Umlaute zerschossen – liegt aber an mir. Sorry. Ich kaufe en Oe und moechet aufloesen ;-)

  18. oh, verdammtie, alle Umlaute zerschossen – liegt aber an mir. Sorry. Ich kaufe en Oe und moechet aufloesen ;-)

  19. Schöne Idee, diese Folge. »Medien-Rezension« – vielleicht kann man das ja ausbauen: in der Auswahl der Medien und aber auch technisch?!. Die »Logo« Diskussion verstehe ich nicht. Ist doch noch n ausreichendes & schickes Angebot an Motiven/T-Shirts. Gibt es da schon eine Statistik?

  20. Schöne Idee, diese Folge. »Medien-Rezension« – vielleicht kann man das ja ausbauen: in der Auswahl der Medien und aber auch technisch?!. Die »Logo« Diskussion verstehe ich nicht. Ist doch noch n ausreichendes & schickes Angebot an Motiven/T-Shirts. Gibt es da schon eine Statistik?

  21. die erste halbe stunde war ja echt für die tonne. da konnte man nicht zuhören und dem ganzen auch in keiner weise folgen. danach wurde es aber besser.

    zum thema serie habe ich noch einen persönlichen rekord zu vermelden: in der nacht vom 1. zum 2. januar 2005 habe ich tatsächlich 13! folgen star trek next generation gekuckt. das habe ich danach nie wieder geschafft.

  22. die erste halbe stunde war ja echt für die tonne. da konnte man nicht zuhören und dem ganzen auch in keiner weise folgen. danach wurde es aber besser.

    zum thema serie habe ich noch einen persönlichen rekord zu vermelden: in der nacht vom 1. zum 2. januar 2005 habe ich tatsächlich 13! folgen star trek next generation gekuckt. das habe ich danach nie wieder geschafft.

  23. hey liebe Kulturnation.

    Niemand. Ich wiederhole: NIEMAND hat so oft Küchenradio gehört wie ich. NIEMAND hört so genau hin wie ich. Cindy hat gesagt (45.26 oder so, hör mal rein): Ich glaube, ich hatte noch nie Sex, ich kann mich nicht erinnern.”

    So. Und nun du. :-)

    PS: Natürlich hab ich schon mal einen Zusammenschnitt/Best of gemacht. Und falls die Jungs und das Mädel hier doch in die Sommerpause (von mit aus im Herbst) gehen, und dann nicht selbst für eine Best-of-Folge nach über 113 Folgen sorgen, halte ich es für die Pflicht echter Fans, selbst nachzulegen.

    Ich glaub, ich mach mich da mal dran. Mit dem neuen iLife sicher kein Problem. Die Lizenz von Küchenradio müsste das ja auch erlauben. (Gute Idee, oder?!?!)

  24. hey liebe Kulturnation.

    Niemand. Ich wiederhole: NIEMAND hat so oft Küchenradio gehört wie ich. NIEMAND hört so genau hin wie ich. Cindy hat gesagt (45.26 oder so, hör mal rein): Ich glaube, ich hatte noch nie Sex, ich kann mich nicht erinnern.”

    So. Und nun du. :-)

    PS: Natürlich hab ich schon mal einen Zusammenschnitt/Best of gemacht. Und falls die Jungs und das Mädel hier doch in die Sommerpause (von mit aus im Herbst) gehen, und dann nicht selbst für eine Best-of-Folge nach über 113 Folgen sorgen, halte ich es für die Pflicht echter Fans, selbst nachzulegen.

    Ich glaub, ich mach mich da mal dran. Mit dem neuen iLife sicher kein Problem. Die Lizenz von Küchenradio müsste das ja auch erlauben. (Gute Idee, oder?!?!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.