KR_105 – Afrika

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(67 Stimmen, Schnitt: 2,64)
| 26 Kommentare

Cindy hat die Küchenradio-Haushaltskasse geklaut und ist mit ihrem Lieblingshörer nach Tunesien durchgebrannt. Aus schlechtem Gewissen sendet sie berlange von der Hamam-Front, schleicht durch Stundenhotels, erfährt alles über die wunderbare Kunst des Wasserpfeife-Rauchens und verkuppelt ihren Begleiter an ein Dürener Rentner-Ehepaar auf Strand-Urlaub.

26 Kommentare

  1. Die Folge aus Tunesien war amüsant anzuhören – unstrukturiert wie immer – oder sogar noch ein bissl mehr, aber auch lehrreich und sonst noch so alles mögliche
    Cheers auf Cindy und Mario!
    Der WeinTrinker aus Wien

  2. Die Folge aus Tunesien war amüsant anzuhören – unstrukturiert wie immer – oder sogar noch ein bissl mehr, aber auch lehrreich und sonst noch so alles mögliche
    Cheers auf Cindy und Mario!
    Der WeinTrinker aus Wien

  3. nach #63 – Wladimir Kaminer, die sendung die mir am 2t besten gefällt wenn ich’s dann in n paar jahren mal schaffe n chillout tv auf zu ziehen cindy du bist engagiert ;) einfach herlich … hölle hölle der sommer wird lange ;( aber urlaub ist in sicht

  4. nach #63 – Wladimir Kaminer, die sendung die mir am 2t besten gefällt wenn ich’s dann in n paar jahren mal schaffe n chillout tv auf zu ziehen cindy du bist engagiert ;) einfach herlich … hölle hölle der sommer wird lange ;( aber urlaub ist in sicht

  5. Eine Folge mit total viel Charme, für mich eine der besten. War eine Stunde in Afrika. Macht doch öfters mal das Küchenradio im Ausland.

  6. Eine Folge mit total viel Charme, für mich eine der besten. War eine Stunde in Afrika. Macht doch öfters mal das Küchenradio im Ausland.

  7. Bei mir ist der Funke nicht übergesprungen. Schade, schade.

  8. Bei mir ist der Funke nicht übergesprungen. Schade, schade.

  9. Supergeile Sendung! :-)

  10. Supergeile Sendung! :-)

  11. smells like schwulentrash…(again)

    für mich als bekennenden Homophoben (auch wenn ich diesen Begriff nicht sehr passend finde – Angst hab ich keine nich’) vielleicht mal wieder zu viel des guten… zumindest heute.

    Naja, muss immer noch breit grinsen, über Cindys Erlebnis in Israel mit dem Homoclub-Türsteher (KR Nr.???): “Da hab ich eine Vorstellung davon bekommen, was Auserwähltsein bedeutet”.

  12. smells like schwulentrash…(again)

    für mich als bekennenden Homophoben (auch wenn ich diesen Begriff nicht sehr passend finde – Angst hab ich keine nich’) vielleicht mal wieder zu viel des guten… zumindest heute.

    Naja, muss immer noch breit grinsen, über Cindys Erlebnis in Israel mit dem Homoclub-Türsteher (KR Nr.???): “Da hab ich eine Vorstellung davon bekommen, was Auserwähltsein bedeutet”.

  13. sehr geile folge. klar, so auslandsfolgen kommen immer gut an, wenn das öfter machen wollt, kommt ihr wohl kaum um nen sponsor rum.

  14. sehr geile folge. klar, so auslandsfolgen kommen immer gut an, wenn das öfter machen wollt, kommt ihr wohl kaum um nen sponsor rum.

  15. falls earl grey einen versuchsballon gestartet hat, um festzustellen, ob KR-hörerinnen alle formen von gemoser im forum akzeptieren oder mal “was soll das denn!?!” reinwerfen:

    “was soll das denn!?!”

  16. falls earl grey einen versuchsballon gestartet hat, um festzustellen, ob KR-hrerinnen alle formen von gemoser im forum akzeptieren oder mal “was soll das denn!?!” reinwerfen:

    “was soll das denn!?!”

  17. @kulturnation: “Schwulentrash” war ein Zitat aus einer alten KR-Folge, ich finde den “Faktor Cindy” normalerweise auch sehr wichtig, bewundere Ihre Offenheit, v.a. die Fähigkeit auf andere Menschen zuzugehen und ohne Scheu Fragen zu stellen. usw.usf.
    Mir war jetzt einfach nicht danach, mir das heute anzuhören – und das mag mit diesem arrogant-seltsamen-naserümpfenden Fremdeln (Homophobie?) zu tun haben, dass ich Homosexuellen gegenüber nie ganz los werde … mein Problem und ich muss sowas hier nicht posten, da geb ich Dir recht.

    Etwas anderes: Heute auf der Fahrt von der Arbeit zufällig Eure alte Folge mit Bodo Dingenskirchen zu den verlorenen Wörtern gehört, später in der Zeitung gelesen, dass der jetzt das in ganz gro durchgezogen hat – mit maximalster medialer Aufmerksamkeit, Preisvergabe an die schönsten Wörter etc. .
    Den könntet Ihr doch mal einladen.

    Und um mich gerade mal mit selbst zu veralbern, bevor jemand anderes daraufkommt: der ist wenigstens hetero.

  18. @kulturnation: “Schwulentrash” war ein Zitat aus einer alten KR-Folge, ich finde den “Faktor Cindy” normalerweise auch sehr wichtig, bewundere Ihre Offenheit, v.a. die Fähigkeit auf andere Menschen zuzugehen und ohne Scheu Fragen zu stellen. usw.usf.
    Mir war jetzt einfach nicht danach, mir das heute anzuhören – und das mag mit diesem arrogant-seltsamen-naserümpfenden Fremdeln (Homophobie?) zu tun haben, dass ich Homosexuellen gegenüber nie ganz los werde … mein Problem und ich muss sowas hier nicht posten, da geb ich Dir recht.

    Etwas anderes: Heute auf der Fahrt von der Arbeit zufällig Eure alte Folge mit Bodo Dingenskirchen zu den verlorenen Wörtern gehört, später in der Zeitung gelesen, dass der jetzt das in ganz gro durchgezogen hat – mit maximalster medialer Aufmerksamkeit, Preisvergabe an die schönsten Wörter etc. .
    Den könntet Ihr doch mal einladen.

    Und um mich gerade mal mit selbst zu veralbern, bevor jemand anderes daraufkommt: der ist wenigstens hetero.

  19. “doch NOch mal einladen” wollte ich natürlich schreiben

  20. “doch NOch mal einladen” wollte ich natürlich schreiben

  21. Hmm, heute ist doch Mittwoch, oder??? (ungeduldig den Reload-Knopf drück)

  22. Hmm, heute ist doch Mittwoch, oder??? (ungeduldig den Reload-Knopf drück)

  23. @ kulturnation.de :

    Jetzt ist schon Donnerstag – *schwitzungeduldigguck*

    WAS IST HIER LOS? UNANGEKNDIGTE SOMMERPAUSE, ODER WAS?

    Das halte ich nicht aus.

  24. @ kulturnation.de :

    Jetzt ist schon Donnerstag – *schwitzungeduldigguck*

    WAS IST HIER LOS? UNANGEKNDIGTE SOMMERPAUSE, ODER WAS?

    Das halte ich nicht aus.

  25. Typisch Cindy:
    “Ein dicker Mann mit Trainingsjacke”
    “parle vous anglais ?”
    “Ich spreche alle Sprachen”

    Und Cindy wars nicht mal peinlich *g*

  26. Typisch Cindy:
    “Ein dicker Mann mit Trainingsjacke”
    “parle vous anglais ?”
    “Ich spreche alle Sprachen”

    Und Cindy wars nicht mal peinlich *g*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.