KR_075 – Fabian Busch (inkl. Bonus-Material)

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(63 Stimmen, Schnitt: 4,33)
| 23 Kommentare

Fabian Busch (“23“, “Liegen lernen“, “Unter der Milchstrae” etc.) rät Cindy, eine Zwiebel zu essen, um zu weinen. Cindy machts.



Schauspieler Fabian Busch bekommt als erster Gast im Küchenradio etwas zu essen, Nudeln mit Tomaten und Spezial-Speck, den Onkel Andi aus Italien importiert. Es gibt viel zu erzählen. Auf vielfachen Wunsch heute mal mit Bonus-Track: KR, nachdem die Sendung zu Ende ist. Das Rezept für die Nudeln gibts auf Anfrage.

23 Kommentare

  1. Exzellent!

    Wahrscheinlich eine der besten und unterhaltsamsten Shows bisher. (Ich hab noch nich alle gehört).

  2. Exzellent!

    Wahrscheinlich eine der besten und unterhaltsamsten Shows bisher. (Ich hab noch nich alle gehört).

  3. Kuechenradio.org for Podcast Award:
    Kuechenradio ist in der Kategorie Private Podcasts, Unterkategorie KULTUR:vergnügen, für den Podcast Award 2007 eingetragen. Zum 15.12.2006 nominiert die Jury anhand der Vorschlagsliste die Anwärter für die Awards in den jeweiligen Kategorien. Die endgültigen Gewinner werden auf dem 2. Deutschen Podcast Kongress in Köln gekürt.

    Der Publikumspreis – wer trägt Kuechenradio.org dort ein?
    In der Kategorie “Publikumspreis” entscheiden allein die Hörer, die Jury hat kein Mitspracherecht. Ab 1.12.2006 gibt es da ein Abstimmungstool, mit dem aus den bis dahin eingegangenen Vorschlägen der jeweilige Gewinner direkt gekürt werden kann.

  4. Kuechenradio.org for Podcast Award:
    Kuechenradio ist in der Kategorie Private Podcasts, Unterkategorie KULTUR:vergnügen, für den Podcast Award 2007 eingetragen. Zum 15.12.2006 nominiert die Jury anhand der Vorschlagsliste die Anwärter für die Awards in den jeweiligen Kategorien. Die endgültigen Gewinner werden auf dem 2. Deutschen Podcast Kongress in Köln gekürt.

    Der Publikumspreis – wer trägt Kuechenradio.org dort ein?
    In der Kategorie “Publikumspreis” entscheiden allein die Hörer, die Jury hat kein Mitspracherecht. Ab 1.12.2006 gibt es da ein Abstimmungstool, mit dem aus den bis dahin eingegangenen Vorschlägen der jeweilige Gewinner direkt gekürt werden kann.

  5. Wirklich klasse. Hat unheimlich Spa gemacht, zuzuhören. :)
    Ich glaube, ich werde mal ein wenig stöbern.

  6. Wirklich klasse. Hat unheimlich Spa gemacht, zuzuhören. :)
    Ich glaube, ich werde mal ein wenig stöbern.

  7. Grosses Kino! Bravo
    wir haben Tränen gelacht!

  8. Grosses Kino! Bravo
    wir haben Tränen gelacht!

  9. Hallo zusammen,

    mag eure Sendungen sehr gern … und nachdem iTunes nun auch wieder Feeds ausspuckt ist das mit den Donwloads auch kein Thema mehr.

    Also, vielen Dank für die Mühen (oder den Spa) den ihr investiert und macht bitte weiter so.

    Allerdings hab’ ich auch noch eine Anregung für eine oder mehrere Sendungen, wenn die Idee nicht sowieso schon jemand hatte:

    Küchenradio zu Gast bei Küchenradio

    Viele Grüe

    Oliver

  10. Hallo zusammen,

    mag eure Sendungen sehr gern … und nachdem iTunes nun auch wieder Feeds ausspuckt ist das mit den Donwloads auch kein Thema mehr.

    Also, vielen Dank für die Mühen (oder den Spa) den ihr investiert und macht bitte weiter so.

    Allerdings hab’ ich auch noch eine Anregung für eine oder mehrere Sendungen, wenn die Idee nicht sowieso schon jemand hatte:

    Küchenradio zu Gast bei Küchenradio

    Viele Grüe

    Oliver

  11. Sehr schöne Sendung.

    Und das Bonusmaterial war ja wohl der Hammer. Habe Tränen _gelacht_. Und für alle Cindy-Nörgler: Cindy macht das eben! Während die anderen kneifen. Die mag ich aber trotzdem :-)

  12. Sehr schöne Sendung.

    Und das Bonusmaterial war ja wohl der Hammer. Habe Tränen _gelacht_. Und für alle Cindy-Nörgler: Cindy macht das eben! Während die anderen kneifen. Die mag ich aber trotzdem :-)

  13. nabend!

    auf neudeutsch gesagt “saugeil”
    da stört es mich nicht das ich eine stunde auf einem eiskalten bahnhof herumhänge weil ich die bahn verpasst habe.innerlich war es mir sehr warm und ich habe tränen gelacht,auch ohne zwiebeln…schmunzel

    lg nos

  14. nabend!

    auf neudeutsch gesagt “saugeil”
    da stört es mich nicht das ich eine stunde auf einem eiskalten bahnhof herumhänge weil ich die bahn verpasst habe.innerlich war es mir sehr warm und ich habe tränen gelacht,auch ohne zwiebeln…schmunzel

    lg nos

  15. Eine wirklich schöne Ausgabe.

    Leute, macht weiter so!

  16. Eine wirklich schöne Ausgabe.

    Leute, macht weiter so!

  17. hallo,
    das war doch mal ‘ne super folge!..und das bonusmaterial besonders..könnt ihr ja öfters mal machen ;)

  18. hallo,
    das war doch mal ‘ne super folge!..und das bonusmaterial besonders..könnt ihr ja öfters mal machen ;)

  19. Hallo,

    ich hab gestern euren Podcast mit Fabian Busch gehört und mich super unterhalten. Ich bin seit 2 Jahren in Mexiko City und bleib da auch noch ein halbes Jahr. Witzigerweise haben wir über Sky im Eurochannel gestern “Liegen lernen” gesehen, was fälschlicherweise mit “aprendiendo a mentir” sprich “Lügen lernen” übersetzt wurde.
    Jedenfalls bringt mir euer podcast immer son Stück Berlin. Danke.
    brigens hat meine Gromutter (und auch Mutter) noch während des 2.
    Weltkriegs und bis nach Mauerfall in der Winsstr. 47 gelebt. Ich bin auch schon ziemlich alt :-)

    Liebe Grüe
    Karin

  20. Hallo,

    ich hab gestern euren Podcast mit Fabian Busch gehört und mich super unterhalten. Ich bin seit 2 Jahren in Mexiko City und bleib da auch noch ein halbes Jahr. Witzigerweise haben wir über Sky im Eurochannel gestern “Liegen lernen” gesehen, was fälschlicherweise mit “aprendiendo a mentir” sprich “Lügen lernen” übersetzt wurde.
    Jedenfalls bringt mir euer podcast immer son Stück Berlin. Danke.
    brigens hat meine Gromutter (und auch Mutter) noch während des 2.
    Weltkriegs und bis nach Mauerfall in der Winsstr. 47 gelebt. Ich bin auch schon ziemlich alt :-)

    Liebe Grüe
    Karin

  21. Okay, eigtl wollte ich (diesmal) nichts schreiben, haha. Aber als dann noch Onkel Andi mit “ich kenne eine ganze Reihe von Frauen, die die ganze Schwangerschaft durchgeraucht haben und den Kindern gehts gut” um die Ecke kam, da musste ich doch nomme rein hier.
    Was gehtn ab euch ^^ Un-freakin-fassbar. Endlich haben wir eure Finanzierung erkannt: Philip Morris, oder wie *gg*
    Also echt, wie kann man so einen Stuss verbreiten ^^

  22. Fabian Busch erwähnt die Serie “24” und das es so klasse war, dass der Hauptcharakter auch mal andere foltert, um den Fall aufzuklären. Habe die Serie nie gesehen, aber ich fands schon immer ziemlich befremdlich, und er spielt wohl einen Counter-Terroristen. Von 2001-2010…
    Wem kommen diese Daten bekannt vor ^^ Stichwort: Einsatz von Water-Boarding etc.
    Die Serie lässt sich auch leicht als pure Propaganda verstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.