KR396 Coronavirus Shut Down

[podlove-episode-web-player]

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(3 Stimmen, Schnitt: 5,00)
| 13 Kommentare

Es ist das Wochenende vor dem Kontaktverbot. Noch dürfen wir uns treffen, tun das aber mit der gebotenen Distanz. Cindy hat, jetzt, da alle Clubs geschlossen sind, wahnsinnig viel Zeit und kommt nur eine halbe Stunde zu spät. Onkel Andi ist systemrelevant und fragt sich, wie lange das alles gut gehen soll. Beide verharmlosen die Situation, so gut es geht. Noch lachen sie. Es gibt nur ein Thema, das Coronavirus und wie sich unser Leben verändert. Plötzlich treffen beide auf Frau Katja, in umfangreicher Begleitung und vor ihrer Haustür. Freunde und Kinder kommen und gehen. Cindy ist so laut, dass das Abstand halten nicht schwer fällt. Onkel Andis Mikrophon ist gut genug für die anderen, die leiser und weit besser erzogen sind. Zwei Tage später spricht die Kanzlerin vor der Nation, ruft das Kontaktverbot aus und dieses Treffen wäre illegal gewesen. Ein Küchenradio unter den Bedingungen der Pandemie.

13 Kommentare

  1. HURRRAAAAAA! Schön euch zu hören! Bitte lasst das Küchenradio immer am leben, auch wenn neue Folgen nur noch alle paar Jahre kommen.

  2. Danke! Das freut uns.
    Aber sei nicht so streng mit uns: Alle paar Monate kommt doch was….
    Viel Spaß

  3. Sehr unterhaltsam, vielen Dank dafür! :o)

  4. Zurück ins Glück !
    Vielen Dank an meine Lieblingsaussenmoderatoren die mich mitnehmen ins ferne Berlin, während ich in der Einraumschonung in meinem badischen Dorf verweile.
    Bleibt gesund und neugierig
    Grüsse Zazan

  5. auch wenn jochen distelmeyer (noch) nicht gekommen ist:
    buch soeben gekauft, jochen!
    dank‘ an onkel andy, wenn der ein buch empfiehlt, ist nach meiner erfahrung ja oft was dran.
    &danke für eure arbeit.

  6. Habe das Buch gelesen und für tatsächlich ganz gut befunden. Der große Wurf ist es vielleicht nicht. Ich mag u. A. die Stellen sehr, wo er so ein wenig dozierend, die grossen Weltzusammenhänge erklärt. Und sonst lese ich gefällig eine Art Sittengemälde einer ganz bestimmten Szene, in der ich meine Podcast Helden, also Euch, auch als zugehörig vermuten würde. ;-)

    • Ich mag die lehrreichen Passagen auch – mir gefällt die Idee, dass Fußball die Kompensation für das “Drama der Entwaffnung” des modernen Menschen ist…

  7. Onkel Andi, du klingst wie Dr. Bodo Schiffmann von der Schwindelambulanz. :-)

    • So hat mich noch niemand genannt. Wer zum Haken ist das?

      • Andi, gib mal den Namen Dr. Bodo Schiffmann auf YouTube ein. Dann wirst du sehen wer das ist. Hinweis: er wäre ein genialer Gast für eure Sendung und für das Thema Corona.

        • Danke – für Verschwörungstheoretiker gibt es im Küchenradio keinen Platz – außer die Verschwörungstheorie stammt von uns selbst :-) Schöne Grüße. Es gibt übrigens ein neues Pandemie-Küchenradio.

          • Hi Andi!

            Na ja, dieser Verschwörungstheoretiker hat vor zwei Wochen eine neue Partei gegründet (Widerstand 2020). Diese hat jetzt schon über 40.000 Mitglieder und damit mehr als die AFD. Bis Ende nächster Woche wird sie wohl die Linke überholen.

            Beruflich wirst du dich ohnehin bald mit dem Mann beschäftigen müssen. Mein Vorschlag ging eher in die Richtung ihn jetzt im KR zu interviewen, solange er für solche Formate noch Zeit hat.

            Aber du hast natürlich recht. Es ist eure Sendung und ihr könnt die Inhalte frei bestimmen. War nur ein gut gemeinter Vorschlag. Ich habe nichts mit dem Mann oder der Partei zu tun. Ich finde nur die Resonanz in der Bevölkerung und das gesellschaftliche Phänomen als solches sehr interessant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.