KR396 Coronavirus Shut Down

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(3 Stimmen, Schnitt: 5,00)
| 6 Kommentare

Es ist das Wochenende vor dem Kontaktverbot. Noch dürfen wir uns treffen, tun das aber mit der gebotenen Distanz. Cindy hat, jetzt, da alle Clubs geschlossen sind, wahnsinnig viel Zeit und kommt nur eine halbe Stunde zu spät. Onkel Andi ist systemrelevant und fragt sich, wie lange das alles gut gehen soll. Beide verharmlosen die Situation, so gut es geht. Noch lachen sie. Es gibt nur ein Thema, das Coronavirus und wie sich unser Leben verändert. Plötzlich treffen beide auf Frau Katja, in umfangreicher Begleitung und vor ihrer Haustür. Freunde und Kinder kommen und gehen. Cindy ist so laut, dass das Abstand halten nicht schwer fällt. Onkel Andis Mikrophon ist gut genug für die anderen, die leiser und weit besser erzogen sind. Zwei Tage später spricht die Kanzlerin vor der Nation, ruft das Kontaktverbot aus und dieses Treffen wäre illegal gewesen. Ein Küchenradio unter den Bedingungen der Pandemie.

6 Kommentare

  1. HURRRAAAAAA! Schön euch zu hören! Bitte lasst das Küchenradio immer am leben, auch wenn neue Folgen nur noch alle paar Jahre kommen.

  2. Danke! Das freut uns.
    Aber sei nicht so streng mit uns: Alle paar Monate kommt doch was….
    Viel Spaß

  3. Sehr unterhaltsam, vielen Dank dafür! :o)

  4. Zurück ins Glück !
    Vielen Dank an meine Lieblingsaussenmoderatoren die mich mitnehmen ins ferne Berlin, während ich in der Einraumschonung in meinem badischen Dorf verweile.
    Bleibt gesund und neugierig
    Grüsse Zazan

  5. auch wenn jochen distelmeyer (noch) nicht gekommen ist:
    buch soeben gekauft, jochen!
    dank‘ an onkel andy, wenn der ein buch empfiehlt, ist nach meiner erfahrung ja oft was dran.
    &danke für eure arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.