KR300 Super

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(26 Stimmen, Schnitt: 4,31)
| 16 Kommentare

Nollywood

Das ganze Team ist versammelt und klebt sich Namen auf die Stirn, die alle dann raten müssen und der Chat hilft mit. Wie begieen unsere 300. Sendung, erinnern uns an alte Zeiten und machen Pläne für die neuen Zeiten. DocPhil zeigt groe Nollywood-Plakate, Cindy spendiert Crémant, Onkel Andy erklärt einen groen Teil der Welt und Frau Katja ist Peaches. Eine lustige Runde und würde 300, wie wir fanden. Hoffentlich bald mehr. Dann mit Video. (Alle sind dafür!).

16 Kommentare

  1. Wow, alles Gute zur 300!!

  2. kurz gesagt – die beste folge von allen
    damit möchte ich nicht die vielen guten folgen zuvor geringschätzen, aber das war im stil der ersten sendungen

    Platzhirsch

  3. was für eine tolle sendung. vorallem die diskussion um “waren wir nun befreundet oder nicht”. auf weitere 300 sendungen. :)

  4. Schöne unterhaltsame Sendung ganz ohne Gast. Ich fühlte mich wie unter alten Freunden und hätte mich gerne dazu gesetzt, nur um vor Ort dabei gewesen zu sein. Wer braucht da schon Gäste. Ihr seid in Kombination reichlich informativ, witzig und habt eine enorme Dynamik. Mute mehrfach lachen und würde mir ab und an wieder einen flotten Vierer ganz ohne Gäste wünschen. Vielen Dank für 300 Küchenradio-Symphonien!!! Wenn es irgendwie geht und wenn auch nur unter Schmerzen, ihr Vier solltet weiter machen.

  5. Ihr solltet öfter Sendungen ohne Gast machen. Diese und die letzte Folge zeigen mal wieder wie gut das sein kann. Alles Gute und macht schön weiter so! Gerne auch wieder öfter

  6. Glückwunsch! Jetzt noch Disqus abwracken!

  7. Schöne Sendung … kann mich da nur anschlieen … Danke!

  8. fters hört man die Beschwerden – speziell von Tim Pritlove – das dem Thema Podcast nicht die angemessene Aufmerksamkeit von den Grimme Online Awards zugesprochen wird. Das wird nicht besser werden, wenn sich alle Formate einander angleichen. Daher die Bitte an DocPhil: Technikafinität in allen Ehren, aber Küchenradio ist doch nicht NSFW – berleg bitte nochmal wieviel Chat ihr wirklich braucht. … Verdammt ihr habt doch Cindy, der für 150 Leute spricht. Plus Chat finde ich wirds unübersichtlich ;-)

    Danke fürs Entertainment … weitere 300 sind mehr als erwünscht

    • Ich gebe Dir Recht, dass wir noch mehr Podcast-Formate gebrauchen können. Ich bin auch der Meinung, dass nicht jeder Podcast einen Chat verträgt. Das gilt tendenziell für konzentrierte Gespräche. Gerade bei so einer Runde aber wie dieser finde ich den Chat wirklich super. Ist eine Echtzeitkommunikation wie ich sie mir fürs Küchenradio öfter wünschen würde. 

      • Ich muss gerade feststellen das ich diesbezüglich noch garkeine wohlreflektierte Meinung habe; beziehungsweise nach eintippen etlicher Fürs und Widers stelle ich fest, das der Chat gerade nur vertretend für eine Reihe von – von mir als entäuschend wargenommenen – Anpassungen unter den Formaten steht.
        Zunächst ist da die Diskussion mit Tom Schimmeck im Medienradio. Eine Essenz die ich daraus wahrnehme ist der Vorteil des Blogs gegenüber des Print, dass der Blogger den Bereich beliefert, in dem er sich auskennt. Wohingegen der Journalist der “Büffelherde” zu folgen hat.
        Ich denke das man da Podcasts durchaus einem Blog gleichsetzen kann.
        Jetzt musste man aber in letzter Zeit feststellen das alle Groen Podcasts anfangen auch – nicht nur, aber auch – parallel die gleichen Themen aufzugreifen. Bitcoins, Martin Haase, GSM Security …
        Jetzt sind das Inhaltliche berschneidung und der Chat ja im besten Falle nur ein Stilmittel. Nun speziell am Ende eurer letzten Folge kam so oft “Was/Das sagt der Chat dazu”, “Der Chat will”, “Simon says”, das ich kurzfristig nicht mehr wusste ob ich Not safe for work höre.
        Kurzum ich les gerade aus dem Kaffesatz und fürchte um die Diversität des Formates in hundert Jahren.  – Das muss wahre liebe sein

  9. Groartige Sendung, eine der Besten, tolle Stimmung, so wie früher ^^
    Glückwunsch zum Jubiläum, auf die nächsten 300!

  10. Wunderbar! Glückwunsch zu 300 Folgen!

    You made my day… Hab’ heute die letzten 4 Folgen ( im Gegensatz zu Euch vollständig ;-). ) gehört.
    Ihr habt es nicht wirklich geklärt, aber die Mschung macht es!

    Weiter so!

  11. Angenehm entspannt wieder. 
    Dann kann es ja mit den nächsten  300 Folgen weitergehen. :)

  12. Bitte nächste Folge. Dringend.

Schreibe einen Kommentar zu Boxi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.