KR282 Aids

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(60 Stimmen, Schnitt: 3,78)
| 6 Kommentare

Der Arzt Christoph Weber verreist seit Jahren mit HIV-Patienten. Aus Interviews mit Teilnehmern und anderen Betroffenen ist das Projekt “Stimmen in der Stadt” entstanden. Einen Tag bevor die Hörstationen angeschaltet werden treffen Frau Katja und Cindy Christoph und seinen Mitstreiter Martin Kostezer. Ein Gespräch am Küchentisch über neue und alte Tabus, Krankheiten und die Angst vor “Löchern im Gesicht”. Geraucht wurde erst hinterher. Dafür gab es Suppe.

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.