KR277 Bienen

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(158 Stimmen, Schnitt: 4,59)
| 62 Kommentare

Jürgen Tautz vor HOBOS

Jürgen Tautz ist Deutschlands bekanntester Bienenforscher. Im gemütlichen Bienenzentrum der Universität Würzburg versucht der Professor dem Superorganismus Biene auf die Spur zu kommen: Wie finden Schwärme neue Nistplätze? Wie koordinieren sie die Beheizug ihrer Behausung? Wie schützen sie sich in der warmen, nahrhaften Enge gegen Krankheiten? Wie beschlieen die Arbeitsbienen die Zahl der benötigten Drohnen und teilen dies der Königin mit? “Vielleicht träumen Bienen auch”, sagt Tautz, Autor zweier Standard-Werke: “Phänomen Honigbiene” (Affiliate-Link) und “Der Bien: Superorganismus Honigbiene” (Affiliate-Link).

An den Fensterscheiben des Bienenzentrums kleben Biene Majas und Tautz serviert selbst gebackenen Kuchen. Auf dem Balkon steht in der Herbstsonne eine Bienenbeute voller Metechnik – Herz von Tautz´ Lieblingsprojekt: Hobos, Live-Video und Live-Medaten für Schüler und Wissenschaftler. Eine schöne Verbindung aus zeitgemäer Grundschul-Pädagogik und OpenData. DocPhils erste offizielle Küchenradio-Dienstreise. Kommentare und Flattrs wie immer willkommen ;)

62 Kommentare

  1. Pingback: Koloradokäfer

  2. Pingback: Podcast-Empfehlungen | kopfueber

  3. Pingback: Küchenradio und Beeman in Würzburg » Küchenradio, Würzburg, Beeman, Jürgen, Professor, Tautz » Würzblog

  4. Pingback: Die Welt der Bienen ist unendlich | Stadtimker.de

  5. Pingback: Fleiig wie die Bienen, diese kleinen Forscher

  6. Pingback: finnsland» Blogarchiv » Regional Einkaufen: Honig vom Imker in Frankfurt

  7. Pingback: Mit der Imkerei beginnen in 7 einfachen Schritten – Imkerkollektiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.