KR271 Raumfahrtagentur

(86 Stimmen, Schnitt: 4,26)
Flattr this!
| 36 Kommentare

Gismo

Gismo und Frank Rieger haben vor knapp zwei Jahren die Raumfahrtagentur bezogen, einen kleinen Hackerspace in Mitte mit Laser-Cutter und CNC-Fräse, die gerade zum 3D-Drucker aufgerüstet wird. Jeder kann vorbeikommen und mit den in den Händen von jedermann revolutionären Werkzeugen spielen – Schalldämpfer und Schlüssel sollten jedoch nicht dabei heraus kommen. Gismo träumt davon, Geschirr nicht abzuwaschen, sondern zu zerhexeln, einzuschmelzen und neu zu spritzen. Bis dahin macht er in Elektro-Fahrräder. Elektronenrad elektrifiziert Fahrräder – dank der Chinesen mit selbst gefrästen Bauteilen zu überschaubaren Kosten. Damit der nicht ganz ungefährliche Akku trocken bleibt, näht Betty Schutzhüllen aus LKW-Planen.

Akku-Tasche

DocPhil bekommt eine Führung, fragt nach der deutschen Maker-Szene und macht eine rasante Probefahrt mit einem Pedelec.
(Leider hat sich der Autogain des Rekorders aktiviert, so dass der Sound nicht optimal, aber noch akzeptabel ist. Sorry.)

E-Bike

36 Kommentare

  1. Könntet ihr das nächste mal auch eine OGG-Vorbis-Version zum dowload anbieten? Vielen dank!

  2. Könntet ihr das nächste mal auch eine OGG-Vorbis-Version zum dowload anbieten? Vielen dank!

  3. manchmal geht das ja ganz fix…

    https://m21.hyte.de/downloads/kuechenradio/100824_KR271_Raumfahrtagentur.ogg

    gruesse aus der raumfahrt

    entstand so:
    mpg321 -q -s 100824_KR271_Raumfahrtagentur.mp3 2>/dev/null | oggenc -b 56 –raw –raw-rate=44100 -o 100824_KR271_Raumfahrtagentur.ogg –

  4. manchmal geht das ja ganz fix…

    https://m21.hyte.de/downloads/kuechenradio/100824_KR271_Raumfahrtagentur.ogg

    gruesse aus der raumfahrt

    entstand so:
    mpg321 -q -s 100824_KR271_Raumfahrtagentur.mp3 2>/dev/null | oggenc -b 56 –raw –raw-rate=44100 -o 100824_KR271_Raumfahrtagentur.ogg –

  5. Wieder ne typische Doc Phil Folge… mehr CRE als Küchenradio.
    Aber trotzdem recht interessant.

  6. Wieder ne typische Doc Phil Folge… mehr CRE als Küchenradio.
    Aber trotzdem recht interessant.

  7. @Peter

    Finde den CRE-Vergleich ziemlich hinkend, weil der CRE ein ruhiges Interview-Format ist, während das Küchenradio meistens starken Reportage-Charater hat. Gerade dieses vor-Ort-sein macht das Küchenradio für mich interessanter (trotzdem fehlen mir auch die Küchenfolgen).

  8. @Peter

    Finde den CRE-Vergleich ziemlich hinkend, weil der CRE ein ruhiges Interview-Format ist, während das Küchenradio meistens starken Reportage-Charater hat. Gerade dieses vor-Ort-sein macht das Küchenradio für mich interessanter (trotzdem fehlen mir auch die Küchenfolgen).

  9. @Hyperkeks: Ok, die Themenwahl bei Philip ist eben oft CRE-nah.

    Mich hat an KR immer die Breite der Themen gereizt, gerade die netzfernen Sachen. Wo lernt man sonst schonmal was über Hostelbetreiber, Huren oder Geigenbauer. In der letzten Zeit sind die Themen eher Kunst und Technik (je nach Teamteil). Aber Abwechslung ist ja immer noch da (Gentrifizierung fand ich z.B. spannend).

  10. @Hyperkeks: Ok, die Themenwahl bei Philip ist eben oft CRE-nah.

    Mich hat an KR immer die Breite der Themen gereizt, gerade die netzfernen Sachen. Wo lernt man sonst schonmal was über Hostelbetreiber, Huren oder Geigenbauer. In der letzten Zeit sind die Themen eher Kunst und Technik (je nach Teamteil). Aber Abwechslung ist ja immer noch da (Gentrifizierung fand ich z.B. spannend).

  11. ich finde das passt perfekt. wie oben schon gesagt cre im reportage-stil. ich finde das sehr spannend, vllt solltest du dich mit tim auf cre-auentermine begeben, philip.

  12. ich finde das passt perfekt. wie oben schon gesagt cre im reportage-stil. ich finde das sehr spannend, vllt solltest du dich mit tim auf cre-auentermine begeben, philip.

  13. Pingback: elektronenrad.de » Blog Archive » Küchenradio

  14. mir egal ob es cre ähnlich ist oder nicht, solange es nicht nur solche sendungen gibt und das obwohl ich sie trotzdem sehr mag. aber wie schon jemand gesagt hat, die breite macht kuechenradio aus, die nähe zu berlin, …

    die sendung war auf jedenfalls ganz interessant, auch weil bei uns im dorf bestimmt 50% elektro-räder sind (da keine autos erlaubt sind). wirklich neues kam so zwar eher aus dem maker-bereich, aber wie gesagt, trotzdem schön anzuhören.

  15. mir egal ob es cre ähnlich ist oder nicht, solange es nicht nur solche sendungen gibt und das obwohl ich sie trotzdem sehr mag. aber wie schon jemand gesagt hat, die breite macht kuechenradio aus, die nähe zu berlin, …

    die sendung war auf jedenfalls ganz interessant, auch weil bei uns im dorf bestimmt 50% elektro-räder sind (da keine autos erlaubt sind). wirklich neues kam so zwar eher aus dem maker-bereich, aber wie gesagt, trotzdem schön anzuhören.

  16. ich versuch die ganze zeit sechs sterne zu vergeben, geht irgendwie
    nich. erfreut übers teilhabenlassen an Eurem/Deinem interesse und spass. eben noch mit fernbedienung in tempelhof und schwupps selba uffm elektrosattel.
    mal wieder ein dickes dankeschön!!!

    und wenn ich mir was wünschen könnte, wärs ne tolle sendung nur mit Doc Phil & Cindy die diesmal Philip aus versehen löscht ;-)

  17. ich versuch die ganze zeit sechs sterne zu vergeben, geht irgendwie
    nich. erfreut übers teilhabenlassen an Eurem/Deinem interesse und spass. eben noch mit fernbedienung in tempelhof und schwupps selba uffm elektrosattel.
    mal wieder ein dickes dankeschön!!!

    und wenn ich mir was wünschen könnte, wärs ne tolle sendung nur mit Doc Phil & Cindy die diesmal Philip aus versehen löscht ;-)

  18. Nette Folge! Muss ehrlich gestehen dass ich auch ein bisschen an CRE dachte aber vorallem weil ich Frank vorher bei CRE gehört habe und dort auch ncith zum ersten mal.
    Was mich aber wirklich interessiert: Hört Phillip nun bald Podcasts (natürlich nur auf einem Ohr ;-) ) auf einem Pedelec?

  19. Nette Folge! Muss ehrlich gestehen dass ich auch ein bisschen an CRE dachte aber vorallem weil ich Frank vorher bei CRE gehört habe und dort auch ncith zum ersten mal.
    Was mich aber wirklich interessiert: Hört Phillip nun bald Podcasts (natürlich nur auf einem Ohr ;-) ) auf einem Pedelec?

  20. hi, wieder tolles thema und auch für laien
    bin begeistert habe selber ein paar jahr in protoypenbau gearbeitet
    klasse weiter so

    siggi

  21. hi, wieder tolles thema und auch für laien
    bin begeistert habe selber ein paar jahr in protoypenbau gearbeitet
    klasse weiter so

    siggi

  22. 30. August 201013:10
    Wuestenschiff

    ätzend… noch einen Podcast mehr den man auf dem Radar haben muss- langsam wird mir zu viel :D Aber thx für tolle Sendung und danke an Frank für den Link.

  23. 30. August 201015:10
    Wuestenschiff

    ätzend… noch einen Podcast mehr den man auf dem Radar haben muss- langsam wird mir zu viel :D Aber thx für tolle Sendung und danke an Frank für den Link.

  24. Ich finde auch nicht das man dies mit dem CRE vergleichen sollte. Dafür geht der CRE doch viel mehr ins Detail. Aber trotz allem wieder einmal eine sehr interessannte Folge.

    So eine Sendung in geselliger Küchenrunde fände ich auch mal wieder toll.

  25. Philip,
    ich habe mir diese Folge gestern angehört und bin absolut begeistert!
    Das Gefühl und die Geräusche, als du auf dem Bike fährst kommen richtig gut rüber!
    Weiter so!

  26. Tolle Sendung! Es ist einfach dieses “Ich komm vorbei und meine Zuhörer kriegen einen Ausschnitt aus eurer Freizeitbeschäftigung”, dass unglaub gut kommt. Ob nun was technisches oder Hobbyimker :-)

    Kann mich dem Vorredner Felix nur anschlieen, die Fahrt auf dem Fahrrad kam ziemlich cool rüber.

  27. Das war wirklich eine tolle Folge. Vielen Dank. Ich denke diese interessante Location muss ich mir mal persoenlich anschauen.

  28. Pingback: Hackerspace in Frankfurt « Finnsland

  29. Pingback: finnsland» Blogarchiv » Hackerspace in Frankfurt

  30. Pingback: Frank vorher | Charlestonslip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.