KR261 Irak

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(124 Stimmen, Schnitt: 4,44)
| 35 Kommentare

irak
Wer nun behauptet, wir wären in der irakischen Botschaft gewesen, irrt sich. Denn die irakische Botschaft in Deutschland befindet sich heute irgendwo im Westen. Wer sich dagegen auf dieses Gelände im Pankower Nobelviertel rund um die Tschaikowskistrae traut, ist formaljuristisch auf irakischem Boden. Zu DDR-Zeiten war diese wunderbar verwunschene Villa irakisches Hoheitsgebiet, und das ist nie zurückgenommen worden, und weil die in Bagdad offenbar gerade andere Probleme haben, als sich um alte Immobilien zu kümmern, kann niemand daran gehindert werden, über den Zaun zu steigen und in den Hinterlassenschafen von 40 Jahren arabischer Republik zu schmökern. Obwohl Raver, Metalldiebe und womöglich der Mossad längst die interessantesten Stücke gesichert haben, liegt noch genügend herum. Cindy, Frau Katja und Onkel Andi ist es gelungen, weitere Kostbarkeiten zu sichern und für das irakische Volk vorübergehend in Obhut zu nehmen, u.a. die ausführliche Beschreibung der Schlacht um die Halbinsel Faw, die ohne die geschickte Führung des genialen Feldherrn Saddam Hussein so nicht möglich gewesen wäre. Auerdem können wir, wer das will, nun gern bescheinigen, dass er oder sie im Irak nicht wegen irgendwelcher Straftaten gesucht wird. Ein exterritoriales Küchenradio unter kundiger Anleitung von Hans-Michael von den Berliner Unterwelten.

Fotos: Gato

35 Kommentare

  1. Boah, war das spannend! Tolle Folge!

  2. Boah, war das spannend! Tolle Folge!

  3. Aha, also ist das jetzt das neue Küchenradio. Entweder Andi, Katja und Cindy XOR Phil. Schade, habe gehofft das sich das ganze auf andere Weise entzerrt… Da kann Phil ja wirklich nen eigenes Küchenradio gründen (oder sein Medienradio erweitern), finde ich echt schade.

  4. Aha, also ist das jetzt das neue Küchenradio. Entweder Andi, Katja und Cindy XOR Phil. Schade, habe gehofft das sich das ganze auf andere Weise entzerrt… Da kann Phil ja wirklich nen eigenes Küchenradio gründen (oder sein Medienradio erweitern), finde ich echt schade.

  5. Bin auch begeistert. Eine tolle Folge.
    Hier ein paar Bilder:

    http://einestages.spiegel.de/external/ShowTopicAlbumBackground/a6921/l0/l0/F.html#featuredEntry

    Mir macht es weniger euch getrennt zu hören.
    Es ist so und so schön inspiriert zu werden.
    Wichtig ist, dass es weitergeht…..
    Lg Bernd

  6. Bin auch begeistert. Eine tolle Folge.
    Hier ein paar Bilder:

    http://einestages.spiegel.de/external/ShowTopicAlbumBackground/a6921/l0/l0/F.html#featuredEntry

    Mir macht es weniger euch getrennt zu hören.
    Es ist so und so schön inspiriert zu werden.
    Wichtig ist, dass es weitergeht…..
    Lg Bernd

  7. Ganz super Folge. Schade das es dort nicht noch zwei weitere Stockwerke gab.

  8. Ganz super Folge. Schade das es dort nicht noch zwei weitere Stockwerke gab.

  9. Bei meinem letzten Berlin-Besuch war ich auch in der ehemaligen Irakischen Botschaft. Ich hab damals ein paar Fotos gemacht:

  10. Bei meinem letzten Berlin-Besuch war ich auch in der ehemaligen Irakischen Botschaft. Ich hab damals ein paar Fotos gemacht:

  11. Gut, irgendwie kann ich keine Links posten :(

  12. Gut, irgendwie kann ich keine Links posten :(

  13. @gato Danke. Hab sie mal an einer besseren Stelle rein gestellt ;)

  14. @gato Danke. Hab sie mal an einer besseren Stelle rein gestellt ;)

  15. Wow! Ich bin baff. Danke!!! :)

  16. Wow! Ich bin baff. Danke!!! :)

  17. Cindy, Frau Katja und Onkel Andi -Bravo, das Trio nach langer Zeit mal wieder vereint zu hören! Ich fühlte mich sehr unterhalten und viele, interessante Infos dazu. Die Stimme von “Frau Katja” gefällt mir immer besser!!Man(n) kann sich dran gewöhnen und dann wird es “gefährlich”!! Bitte weiter so, im TRIO: was will der Mensch noch mehr….! DocPhil habe ich nicht “vermisst”!!! Sorry!

  18. Cindy, Frau Katja und Onkel Andi -Bravo, das Trio nach langer Zeit mal wieder vereint zu hören! Ich fühlte mich sehr unterhalten und viele, interessante Infos dazu. Die Stimme von “Frau Katja” gefällt mir immer besser!!Man(n) kann sich dran gewöhnen und dann wird es “gefährlich”!! Bitte weiter so, im TRIO: was will der Mensch noch mehr….! DocPhil habe ich nicht “vermisst”!!! Sorry!

  19. Groartige Sendung, so muss Kuechenradio sein. Ich empfand das Trio super, also mit dieser Phase 2 kann ich mich abfinden. Muss mich Rob anschliesen,das ich DocPhil auch nicht vermisst habe. Also Ihr Drei weiter so!

  20. Groartige Sendung, so muss Kuechenradio sein. Ich empfand das Trio super, also mit dieser Phase 2 kann ich mich abfinden. Muss mich Rob anschliesen,das ich DocPhil auch nicht vermisst habe. Also Ihr Drei weiter so!

  21. Hallo Kuechenradio, habe viel Spa an Euren neuen Sendungen, geniee Euch Drei mu aber auch sagen, dass Doc Phil super Qualitäten hat und ich ihn nicht missen will. Für mich gehört er weiter zum Team nur nicht mehr in der Zusammensetzung!!!!

  22. Hallo Kuechenradio, habe viel Spa an Euren neuen Sendungen, geniee Euch Drei mu aber auch sagen, dass Doc Phil super Qualitäten hat und ich ihn nicht missen will. Für mich gehört er weiter zum Team nur nicht mehr in der Zusammensetzung!!!!

  23. Ich vermisse durchaus einen flattr-Button.

  24. Ich vermisse durchaus einen flattr-Button.

  25. Ja, ein Flattr.com-Button wäre toll um solche tollen Episoden finanziell zu unterstützen :)

    Auch würde ich mich um ein Ogg-Audio-Download freuen, den man ja auch direkt in HTML5 mit dem Audio-Tag in die Seite einbinden könnte :D

  26. Ja, ein Flattr.com-Button wäre toll um solche tollen Episoden finanziell zu unterstützen :)

    Auch würde ich mich um ein Ogg-Audio-Download freuen, den man ja auch direkt in HTML5 mit dem Audio-Tag in die Seite einbinden könnte :D

  27. Ich war 2002 oder 2003 noch vor dem Brand in der Botschaft, hatte sie durch Zufall entdeckt. Vieles war auch damals schon kaputt, aber zb hingen noch Kalender an der Wand und es gab ein überdimensionales Saddam Porträt. Ich glaube ich habe noch (analoge :-) ) Bilder davon die ich mal einscannen könnte falls sie jemanden ernsthaft interessieren.

  28. Ich war 2002 oder 2003 noch vor dem Brand in der Botschaft, hatte sie durch Zufall entdeckt. Vieles war auch damals schon kaputt, aber zb hingen noch Kalender an der Wand und es gab ein überdimensionales Saddam Porträt. Ich glaube ich habe noch (analoge :-) ) Bilder davon die ich mal einscannen könnte falls sie jemanden ernsthaft interessieren.

  29. 19. Juli 2011 um 09:24 Uhr
    M Beck_image-id

    Hier handelt es sich um drei leer stehende
    Mehrfamilienhäuser in Völklingen, Stadtteil Wehrden. Diese drei Häuser stehen
    seit ca. 6-7 Jahren leer und waren früher einmal Sozialwohnungen. Die Leute,
    die dort gewohnt haben waren ziemlich krass drauf! Ich war da mal vor ca. 7-8
    Jahren bei einem Bekannten, der dort hauste. Da gab es schon Schieereien,
    Messerstechereien usw. Also kein Ort, an dem man abends gerne mit dem Hund
    vorbei ging oder mit dem Fahrrad vorbei fuhr.

    Jetzt sind mir diese Gebäude vor ca. einem Monat mal wieder
    ins Gedächtnis gekommen und ich dachte, fahrste mal hin mit Cam & Co. und
    machst ein paar Aufnahmen.

     

    Und hier das Video:

     

    http://www.youtube.com/watch?v=0WDc6bj3LC0

  30. Altes, verlassenes Haus in Völklingen

    Also das Haus soll angeblich seit nunmehr ca. 25 Jahren leer stehen und
    das aus folgendem Grund:  das Haus wurde an jemanden verkauft, der allerdings in die USA
    ausgewandert sein soll und das Haus seinem Schicksal überlie.

    P. S.: Die lauten Geräusche, die manchmal im Hintergrund zu hören sind,
    kommen vom Bürgerpark nebenan. Dort wurde gerade mit so einem kleinen
    Traktor der Rasen gemäht.

    http://www.youtube.com/watch?v=beGxMxVRrUM

  31. Verlassenes Parkhaus mit Disco im Keller und Wohnhaus mit Fitnesstudio angrenzend
    Verlassenes Kaufhof Parkhaus, dort war im Keller noch ne
    ehemalige Disco (Moskow). ber das Oberdeck des Parkhauses ist man
    sogar in ein verlassenes Wohnhaus gekommen. Dieses stand zu meiner
    Verwunderung sogar offen! In diesem Gebäude war sogar ein verlassenes
    Fitnesstudio, damit habe ich gar nicht gerechnet. Das Gebäude war
    unerwartet gro und die Aufnahmen haben sich dementsprechent auch sehr
    gelohnt.

    Viel Spa beim kucken…

    http://www.youtube.com/watch?v=YyzOuDsL8PU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.