KR227 Herbstradio

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(82 Stimmen, Schnitt: 4,18)
| 22 Kommentare

Herbstradio / Gerd Brendel

Diese Woche haben wir den Spie mal umgedreht: Küchenradio war zu Gast. Und zwar bei Herbstradio, einem Radioprojekt für den Herbst. Und für uns UKW-Premiere. Natürlich mussten wir uns den Gepflogenheiten unserer Gastgeber unterwerfen: Raucherquote war null und zunächst stand nur Mineralwasser auf dem Tisch. Dafür durften wir Musik spielen, die Gastgeberin brachte Cup-Cakes und wir hatten zwei Stunden Zeit uns alles von der Seele zu reden, was uns durch den Kopf rauscht. Sehr bereinigend war das, fanden wir. Und schön, dass mal jemand anders für die Inhalte der Sendung verantwortlich war ;)

Herbstradio / Küchenradio

22 Kommentare

  1. Gibt es Küchenradio jetzt nur noch 14-tägig? Wäre ja schade, aber besser als nix
    Viele Grüe, fi

  2. Gibt es Küchenradio jetzt nur noch 14-tägig? Wäre ja schade, aber besser als nix
    Viele Grüe, fi

  3. “nur noch 14-tägig?”

    Wenn die Küchenradiatoren nach Erholung lechzen, so sei ihnen diese von Herzen gegönnt! Wünsche gute Erfrischung!

  4. “nur noch 14-tägig?”

    Wenn die Küchenradiatoren nach Erholung lechzen, so sei ihnen diese von Herzen gegönnt! Wünsche gute Erfrischung!

  5. Danke für die Alternative zum “Tuntenschwof”. Ein schöner Pop-Song ist doch auch was. Ansonsten: schöne Zusammenfasser-Sendung. Mein persönliche Favorit ist die Sendung mit Wolfgang Neskovic. Freue mich auf die nächste Sendung :)

  6. Danke für die Alternative zum “Tuntenschwof”. Ein schöner Pop-Song ist doch auch was. Ansonsten: schöne Zusammenfasser-Sendung. Mein persönliche Favorit ist die Sendung mit Wolfgang Neskovic. Freue mich auf die nächste Sendung :)

  7. ich fand Klaus Zapf cool!

  8. ich fand Klaus Zapf cool!

  9. Eine wirklich tolle Sendung! Vielen Dank! Die Pussy-Possy Theorie von Frau Katja ist genial. :-D

    Wer bzw. Welcher Song wurde am Schluss der Sendung angespielt??

  10. Eine wirklich tolle Sendung! Vielen Dank! Die Pussy-Possy Theorie von Frau Katja ist genial. :-D

    Wer bzw. Welcher Song wurde am Schluss der Sendung angespielt??

  11. hat spa gemacht anzuhören. musik. musik. wahlen hierzulande sind ohnehin überschätzt. warum also drüber reden?

  12. hat spa gemacht anzuhören. musik. musik. wahlen hierzulande sind ohnehin überschätzt. warum also drüber reden?

  13. Liegt es am Medienradio und Bundesradio das da Kuechenradio einwenig zurückstecken müsste,abgesehen vom Urlaub ?
    Nur als Frage gedacht. (Ich gehe schon mal in Deckung,bevor man auf mich Feuert,Grins)

  14. Liegt es am Medienradio und Bundesradio das da Kuechenradio einwenig zurückstecken müsste,abgesehen vom Urlaub ?
    Nur als Frage gedacht. (Ich gehe schon mal in Deckung,bevor man auf mich Feuert,Grins)

  15. Doc Phil, … naja … bitte überlass den anderen beim nächsten mal die Musik :D.

    Cindy, guter Musikgeschmack :).

    Leute, super Sendung. Sowas würde ich gerne bundesweit einmal im Monat auf UKW hören, genauso frei Schnauze und unverklemmt :D.

    Ihr seid auf UKW ähnlich gut wie als Podcast :D :).

  16. Doc Phil, … naja … bitte überlass den anderen beim nächsten mal die Musik :D.

    Cindy, guter Musikgeschmack :).

    Leute, super Sendung. Sowas würde ich gerne bundesweit einmal im Monat auf UKW hören, genauso frei Schnauze und unverklemmt :D.

    Ihr seid auf UKW ähnlich gut wie als Podcast :D :).

  17. äh…Doc Phil deine Musik war gut, Eminem ist vielleicht für den einen oder anderen zu leichte Kost-egal!
    Auf jeden Fall war ihr schön entspannt.

  18. äh…Doc Phil deine Musik war gut, Eminem ist vielleicht für den einen oder anderen zu leichte Kost-egal!
    Auf jeden Fall war ihr schön entspannt.

  19. Alter Berliner, in Köln lebend, hat Küchenradio spät entdeckt. Tolles Format. Hab mir ungefähr 100 Sendungen runtergeladen und höre sie – natürlich bei der Küchenarbeit.
    Macht weiter so.
    M.Kuhlmann

  20. Alter Berliner, in Köln lebend, hat Küchenradio spät entdeckt. Tolles Format. Hab mir ungefähr 100 Sendungen runtergeladen und höre sie – natürlich bei der Küchenarbeit.
    Macht weiter so.
    M.Kuhlmann

  21. Frau Katja: Don’t mix “Brüder Löwenherz” mit “Prinz Eisenherz” :-)

  22. Frau Katja: Don’t mix “Brüder Löwenherz” mit “Prinz Eisenherz” :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.