KR193 Johannes Ullmaier

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(94 Stimmen, Schnitt: 4,33)
| 22 Kommentare

Johannes Ullmaier, Literaturwissenschaftler und Suhrkamp-Lektor, bekam angeblich eine Mail, in der ihn ein/eine Gale Pfau-Lura – “von JahweGottAllah beauftragt” – im Namen des “Allgemeinen Institus für Vergangenheitserforschung” aufforderte, ein Buch zum Zustand der Arbeit auf Erden zu machen. Warum er sich darauf einlie, erläutert Johannes Ullmaier im KR. Auerdem: Was wir in Sachen Datenschutz vom Dichter und Anarchisten Erich Mühsam lernen können. Dazu auch Ullmaiers Vortrag auf dem 25C3.

22 Kommentare

  1. Eins meiner schoensten Weihnachtserlebnisse: Die KR-Folge “Weihnachtsmarkt” mit der finno-ugristischen Philologin. Freues Neues Jahr Euch allen!

  2. Eins meiner schoensten Weihnachtserlebnisse: Die KR-Folge “Weihnachtsmarkt” mit der finno-ugristischen Philologin. Freues Neues Jahr Euch allen!

  3. Zum Jahresausklang beim Kochen (veget. Sushi) die Folge gehört. Sehr schön entspannt, mit zwei schönen Enden :-) Auch wenn ich vom Buch vielleicht wieder zu wenig gehört habe. Aber darum geht’s (mir) beim KR auch nicht.

    Vielen Dank für Euer Engagement zwischen den Jahren!

    (Ach ja: Die erwähnte, sehr interessante Zeitschrift “testcard” hat auch eine www: http://www.testcard.de/ )

  4. Zum Jahresausklang beim Kochen (veget. Sushi) die Folge gehört. Sehr schön entspannt, mit zwei schönen Enden :-) Auch wenn ich vom Buch vielleicht wieder zu wenig gehört habe. Aber darum geht’s (mir) beim KR auch nicht.

    Vielen Dank für Euer Engagement zwischen den Jahren!

    (Ach ja: Die erwähnte, sehr interessante Zeitschrift “testcard” hat auch eine www: http://www.testcard.de/ )

  5. Vielen Dank für KR193, ein Podcast allererster Weltklasse. Wenn es eine “Podcast-Folge des Jahres” gäbe, würde ich Euch nominieren. Hoffentlich hat das kein Arbeitskollege von Cindy gehört, sonst bekommt er Probleme in der Küche wegen berqualifikation ;) Ich hoffe, ich darf Euch noch oft hören – und alles Liebe und Gute auch für dieses Jahr.

  6. Vielen Dank für KR193, ein Podcast allererster Weltklasse. Wenn es eine “Podcast-Folge des Jahres” gäbe, würde ich Euch nominieren. Hoffentlich hat das kein Arbeitskollege von Cindy gehört, sonst bekommt er Probleme in der Küche wegen berqualifikation ;) Ich hoffe, ich darf Euch noch oft hören – und alles Liebe und Gute auch für dieses Jahr.

  7. “Unsere Besten”: Ganz nett; aber ich hätte gern beim Seitenstart einen ersten Blick auf neue _Kommentare_. Sonst noch jemand? :-)

  8. “Unsere Besten”: Ganz nett; aber ich hätte gern beim Seitenstart einen ersten Blick auf neue _Kommentare_. Sonst noch jemand? :-)

  9. Liebes Küchenradio Team

    Die letzten beiden Folgen (ohne Cindy) waren super klasse mit tollen Gästen. Und auch Johannes Ullmaier ist ein prima Gast der was zu sagen hat. Aber Cindy top sich in dieser Folge mal wieder selbst. Wo bleibt dieses Strom-Ding mit dem man ihn Steuern kann? Wenn es eine Geldfrage ist richtet ein Spendenkonto “StromfürCindy” ein und ich spende sofort.

    Cindy_Fan

  10. Liebes Küchenradio Team

    Die letzten beiden Folgen (ohne Cindy) waren super klasse mit tollen Gästen. Und auch Johannes Ullmaier ist ein prima Gast der was zu sagen hat. Aber Cindy top sich in dieser Folge mal wieder selbst. Wo bleibt dieses Strom-Ding mit dem man ihn Steuern kann? Wenn es eine Geldfrage ist richtet ein Spendenkonto “StromfürCindy” ein und ich spende sofort.

    Cindy_Fan

  11. Das man Erich Mühsam noch einmal aus der Kiste holt ist doch sehr beachtlich – immerhin präsentierte dieser Freigeist ein Lebensgefühl und zwar als aktiver Anarchist! – eine Ansicht, die heute fast ausgestorben zu sein scheint oder die zumindest kaum beachtet wird.

    Es gab aber im Jahr 2008 meiner Meinung nach wesentlich besseres Podcasts. Mein Highlight war der mit Karl Addicks!!- totaler Knüller!!

    Also feine Sache – weiter so.

  12. Das man Erich Mühsam noch einmal aus der Kiste holt ist doch sehr beachtlich – immerhin präsentierte dieser Freigeist ein Lebensgefühl und zwar als aktiver Anarchist! – eine Ansicht, die heute fast ausgestorben zu sein scheint oder die zumindest kaum beachtet wird.

    Es gab aber im Jahr 2008 meiner Meinung nach wesentlich besseres Podcasts. Mein Highlight war der mit Karl Addicks!!- totaler Knüller!!

    Also feine Sache – weiter so.

  13. @sheriff limbo

    erich mühsam ist dafür, dass er meist nicht im schulunterricht behandelt wird doch bekannt und anarchistisches lebensgefühl gabs als lichtblitzgewitter erst kürzlich in tv/griechenland zu sehen.
    ich denke, dass überall auf der welt ständig ein blick auf solcherlei “freigeister” gerichtet ist…

    ja super sendung. der vortrag auf dem cccc über mühsam war auch klasse!

  14. @sheriff limbo

    erich mühsam ist dafür, dass er meist nicht im schulunterricht behandelt wird doch bekannt und anarchistisches lebensgefühl gabs als lichtblitzgewitter erst kürzlich in tv/griechenland zu sehen.
    ich denke, dass überall auf der welt ständig ein blick auf solcherlei “freigeister” gerichtet ist…

    ja super sendung. der vortrag auf dem cccc über mühsam war auch klasse!

  15. “anarchistisches lebensgefühl”

    hach da muss man ja immer vorsichtig sein

  16. “anarchistisches lebensgefühl”

    hach da muss man ja immer vorsichtig sein

  17. Finde “Unsere Besten” auch nett und anregend.

    Deswegen hier mal meine derzeitigen Lieblingsfolgen (wobei ich erst seit November 2008 Hörer bin und bestimmt noch lange nicht alles gehört haben werde)

    1. KR_152 Cindy: Konferenz mit Maharadscha (Cindy beinah verhaftet und ein Faux-Pas der Berliner Konferenzschaltung)
    2. KR_171 Kleingarten (erstaunlich entspannend und unspieig)
    3. KR_018 Im Spätkauf, KR_78 Ringbahn (Drauen-Sendungen sind immer toll! Das Küchenradio hat ein Händchen, auch auerhalb von Küchen immer interessante Leute aufzuspüren)
    5. KR_118 IFA (anarchistische Fernseher-Ausschalt-Sendung mit Fast-Rausschmiss)
    6. KR_113 Zeltplatz (wegen des gemeinsamen Singens vorm Zelt)
    7. KR_184 Joel Gibb (öffentliche Sendung, ein wortkarger Gast und eine Cindy, die alle Register zieht)
    8. KR_189 Weihnachtsmarkt (ähnlicher Warm-ums-Herz-Effekt wie bei 6.)
    9. KR_179 CC und KR_182 Open Access (spannende Themen, die wie man lernt etwas zu tun haben können, aber nicht müssen)

    auer Konkurrenz: KR_009 Polnische Versager (aus Polonophilie-Gründen)
    wichtig: KR_191 Klimaschutz, der aber offensichtlich nicht allen Küchenradiomachern gleich am Herzen liegt (s. bzw. höre auch KR_130 Atmosfair)

    @Kulturnation, ich würde die Unsere-Besten-Liste auch lieber an 2. Position nach den Kommentaren sehen

    Noch eine Frage: Wann gibt es Küchenradio wieder öffentlich? Würde gern live und ohne Distanz dabei sein.

  18. Finde “Unsere Besten” auch nett und anregend.

    Deswegen hier mal meine derzeitigen Lieblingsfolgen (wobei ich erst seit November 2008 Hörer bin und bestimmt noch lange nicht alles gehört haben werde)

    1. KR_152 Cindy: Konferenz mit Maharadscha (Cindy beinah verhaftet und ein Faux-Pas der Berliner Konferenzschaltung)
    2. KR_171 Kleingarten (erstaunlich entspannend und unspieig)
    3. KR_018 Im Spätkauf, KR_78 Ringbahn (Drauen-Sendungen sind immer toll! Das Küchenradio hat ein Händchen, auch auerhalb von Küchen immer interessante Leute aufzuspüren)
    5. KR_118 IFA (anarchistische Fernseher-Ausschalt-Sendung mit Fast-Rausschmiss)
    6. KR_113 Zeltplatz (wegen des gemeinsamen Singens vorm Zelt)
    7. KR_184 Joel Gibb (öffentliche Sendung, ein wortkarger Gast und eine Cindy, die alle Register zieht)
    8. KR_189 Weihnachtsmarkt (ähnlicher Warm-ums-Herz-Effekt wie bei 6.)
    9. KR_179 CC und KR_182 Open Access (spannende Themen, die wie man lernt etwas zu tun haben können, aber nicht müssen)

    auer Konkurrenz: KR_009 Polnische Versager (aus Polonophilie-Gründen)
    wichtig: KR_191 Klimaschutz, der aber offensichtlich nicht allen Küchenradiomachern gleich am Herzen liegt (s. bzw. höre auch KR_130 Atmosfair)

    @Kulturnation, ich würde die Unsere-Besten-Liste auch lieber an 2. Position nach den Kommentaren sehen

    Noch eine Frage: Wann gibt es Küchenradio wieder öffentlich? Würde gern live und ohne Distanz dabei sein.

  19. Meine Top 5 für 2008:

    KR 192 – Digitale Intimsphäre
    KR 188 – Karl Addicks
    KR 186 – Blinkenlights
    KR 163 – Neues Neukölln
    KR 139 – Geigenbauer

    Dem Team und allen Hörern ein frohes und erfolgreiches 2009!

  20. Meine Top 5 für 2008:

    KR 192 – Digitale Intimsphäre
    KR 188 – Karl Addicks
    KR 186 – Blinkenlights
    KR 163 – Neues Neukölln
    KR 139 – Geigenbauer

    Dem Team und allen Hörern ein frohes und erfolgreiches 2009!

  21. Habe das Buch “Schicht! Arbeitsreportagen für die Endzeit” mittlerweile gelesen und bin schwer begeistert. Wer eine unterhaltsamer Dokumentation von äuerst eloquenten Autoren sucht, sollte unbedingt zugreifen!

  22. Habe das Buch “Schicht! Arbeitsreportagen für die Endzeit” mittlerweile gelesen und bin schwer begeistert. Wer eine unterhaltsamer Dokumentation von äuerst eloquenten Autoren sucht, sollte unbedingt zugreifen!

Schreibe einen Kommentar zu Frank Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.