KR305 Staatstrojaner

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

(82 Stimmen, Schnitt: 4,63)
| 24 Kommentare

(Video endet offenbar vorzeitig. Sorry, ist der Stream-Mitschnitt von Justin.tv.)

Ulf Buermeyer, bei Twitter und Verfassungsrechtler aus Berlin, erklärt im Küchenradio die juristischen Folgen der Enthüllungen des CCC, dass der Staat Schnüffel-Software einsetzt, die die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts krass missachtet. Um solche Grenzüberschreitungen zu verhindern, regt er etwa an, dass Beweise, die auch nur mittelbar illegal beschafft wurden, nicht verwendet werden dürfen. DocPhil und Onkel Andi gehen mit Ulf noch mal die Chronologie des Bundestrojaners durch und sezieren mit Ulfs Hilfe die – fehlenden – rechtlichen Grundlagen.

24 Kommentare

  1. Pingback: 2nite: Küchenradio | ijure.org

  2. Pingback: Kuechenradio: 305 ist da | Die Hörsuppe

  3. Pingback: 0zapftis: Podcasts rund um den Staatstrojaner » Von markus » netzpolitik.org

  4. Pingback: Buntes Wort

  5. Pingback: Küchenradio zum Staatstrojaner | das blogbrot

  6. Pingback: Podcast zum Staatstrojaner | Singold Bote

  7. Pingback: 0zapftis: Podcasts rund um den Staatstrojaner | Hirnspunk

  8. Pingback: Quellen-TK ein kleines Einmaleins (nicht nur) für Ermittlungsrichter | ijure.org

  9. Pingback: Podcast-Tipp: Küchenradio 305 Staatstrojaner – Ein Blog über die schöne Welt der Unterhaltungselektronik

  10. Pingback: Links zum Sonntag 027 | das blogbrot

  11. Pingback: Staatstrojaner – Wie staatliche Behörden die Computer der Bürger ausspionieren « christophholz

Schreibe einen Kommentar zu Anonymous Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.