DI072 Lobbyismus

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

| 7 Kommentare

Sven Becker vom Spiegel berichtet über seine Recherchen zu Lobbyismus in Berlin. Wir sprechen anhand zahlreicher Beispiele über Akteure, Netzwerk-Mechanismen und mögliche Maßnahmen zur Regulierung des Lobbyismus. Dazu passt der aktuelle Bericht von Transparency Deutschland “Unreguliert und unausgewogen – Bericht zu Lobbying in Europa”, in dem Deutschland besonders schlecht abschneidet.

Leider habe ich vergessen anzusprechen, dass auch für den Spiegel Leute schreiben wie Jacob Appelbaum, die man als Lobbyisten bezeichnen kann.

  • Medienradio: Lobby Control
  • “Die Lobby Republik”, Hans-Martin Tillack
  • Informationsfreiheitsgesetz (IFG)
  • Beispiel: Die ÖPP Deutschland AG
  • Sven Becker: “Freiheit für wen?”
  • “Im Namender Freiheit”
  • Politik und Kommunikation
  • Lobbying rund um die EU-Datemschutzreform
  • Lobbyplag
  • collaboratory
  • FragDenStaat
  • Axel Wallrabenstein
  • MSL Group
  • Spiegel: “Unter Bundesbrüdern – Half der Staatsminister dem Daimler-Konzern dabei, einen Milliardendeal mit dem Bund einzufädeln?”
  • Digital Courage
  • Hans-Hermann Tiedje
  • Initiative Finanzstandort Deutschland
  • ÖPP Deutschland AG
  • Lobby Control
  • Lobbypedia
  • Abgeordnetenwatch
  • Transparency Deutschland
  • 7 Kommentare

    1. Pingback: Die letzten und nächsten 24h, Freitag, 17.04.2015 | die Hörsuppe

    2. Pingback: Medienradio mit Sven Becker über Lobbyismus | netzpolitik.org

    Schreibe einen Kommentar zu simone Antworten abbrechen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.