DI060 Sportjournalismus #01 (Update)

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

| 17 Kommentare

Jens Weinreich zählt zu den bekanntesten und profiliertesten deutschen Sport-Journalisten. Im Medienradio erklärt er mir, wie der deutsche Sport funktioniert, wo Transparenz fehlt und warum die Kontrolle nicht funktioniert. Wegen eines F-Jugendspiels haben wir lange nicht alles besprechen können, was ich mir aufgeschrieben hatte. Wir haben uns für eine Fortsetzung verabredet. Leider ist beim Ton-Pegel was schief gegangen. Die ersten Minuten sind extrem verzerrt und nicht zu senden, ich habe sie daher weggeworfen. Der Rest ist gerade noch akzeptabel, hoffe ich. Alles wegwerfen scheint mir jedenfalls die schlechtere Option. Sorry.

UPDATE:

Ein hilfsbereiter Hörer und Tonrestaurator hat sich über meine misslungene Aufnahme gebeugt und sie, wie ich finde, ein sehr gutes Stück hörbarer gemacht – 1000 Dank dafür.

17 Kommentare

  1. Pingback: Vorhersage Samstag, 15.09.2012 | die Hörsuppe

  2. Pingback: Was vom Tage übrig bleibt (70): Medienradio, Besser Online : sport and politics

  3. Pingback: Podcastempfehlung “Sportfamilie” » 2und20.de

  4. Pingback: Links 9/03 | aehm

Schreibe einen Kommentar zu psPeachum Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.