MR011 Robin Meyer-Lucht

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

Flattr this!

(21 Stimmen, Schnitt: 4,57)
| 15 Kommentare

Robin Meyer-Lucht berät mit seinem Berlin-Institut Verlage und Nachrichtenagenturen und ist Chef von Carta. Warum investieren die Verlage Millionen in Suchmaschinenoptimierung und wettern gegen Google, weil ihr Produkte dort gefunden werden – wenn sie es durch ein paar Zeilen Code verhindern können? Die Wahrheit über die Hamburger Erklärung (pdf) – im Medienradio 😉

Flattr this!

15 Kommentare

  1. CHARTA Börse für Versicherungen AG
    Steinstr. 31
    40210 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 86439-0
    Fax: +49 (0)211 86439-98
    mail: info@charta.de

    Vorstand:
    Werner Tewes (Vors.), Dipl. Volkswirt
    Michael Franke, Versicherungskaufmann
    Karsten Körwer, Versicherungsfachwirt (IHK)

    Aufsichtsrat:
    Robert Zapp (Vors.), Michael J. Charles, Ralph Meeners

    eingetragen: Amtsgericht Düsseldorf, HRB 30799
    USt-ID: 133/5811/0559

    Verantwortliche i.S.d. Presserechts und §§ 5 TMG, 55 RStV:
    Werner Tewes, Michael Franke (Anschrift wie oben)

    Ich glaube ja ihr wolltet zu http://www.carta.de verlinken 😉

  2. CHARTA Börse für Versicherungen AG
    Steinstr. 31
    40210 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 86439-0
    Fax: +49 (0)211 86439-98
    mail: info@charta.de

    Vorstand:
    Werner Tewes (Vors.), Dipl. Volkswirt
    Michael Franke, Versicherungskaufmann
    Karsten Körwer, Versicherungsfachwirt (IHK)

    Aufsichtsrat:
    Robert Zapp (Vors.), Michael J. Charles, Ralph Meeners

    eingetragen: Amtsgericht Düsseldorf, HRB 30799
    USt-ID: 133/5811/0559

    Verantwortliche i.S.d. Presserechts und §§ 5 TMG, 55 RStV:
    Werner Tewes, Michael Franke (Anschrift wie oben)

    Ich glaube ja ihr wolltet zu http://www.carta.de verlinken 😉

  3. erm … ich kanns auch nicht.

    http://www.carta.info wärs gewesen

  4. erm … ich kanns auch nicht.

    http://www.carta.info wärs gewesen

  5. 29. September 2009 um 15:47 Uhr
    Christian Schäfer

    Wenn ich mich nicht verhört habe, fällt in einem Nebensatz die Behauptung, es gäbe keine “Ausschnitt-Dienste” für Online Medien. Dem möchte ich entgegenhalten: (nicht als Empfehlung gemeint):
    http://meltwater.com/mnews/

  6. 29. September 2009 um 17:47 Uhr
    Christian Schäfer

    Wenn ich mich nicht verhört habe, fällt in einem Nebensatz die Behauptung, es gäbe keine “Ausschnitt-Dienste” für Online Medien. Dem möchte ich entgegenhalten: (nicht als Empfehlung gemeint):
    http://meltwater.com/mnews/

  7. Super informative Folge, sehr angenehmer Plauderton. Hatte carta.info zwar schon lang in meinem Feedreader, aber bisher bedauerlicherweise vernachlässigt. Ab heute ist das anders. Auf carta.info gibt es wirklich schöne Texte.

  8. Super informative Folge, sehr angenehmer Plauderton. Hatte carta.info zwar schon lang in meinem Feedreader, aber bisher bedauerlicherweise vernachlässigt. Ab heute ist das anders. Auf carta.info gibt es wirklich schöne Texte.

  9. Bin gerade noch am Hören und mach gleich erstmal Pause, mir fiel nur gerade auf, dass gesagt wurde, “Arbeitsteilung” klinge “marxistisch”… eher das genaue Gegenteil.

  10. Bin gerade noch am Hören und mach gleich erstmal Pause, mir fiel nur gerade auf, dass gesagt wurde, “Arbeitsteilung” klinge “marxistisch”… eher das genaue Gegenteil.

  11. Hallo,

    habe den Podcast die Tage gehört und wollte unbedingt erwähnen, dass es meiner Meinung bisher euer Bester war. Sehr interessant, schön zu hören. Ein toller Gast.

    Danke und weiter so.
    Christian

  12. Hallo,

    habe den Podcast die Tage gehört und wollte unbedingt erwähnen, dass es meiner Meinung bisher euer Bester war. Sehr interessant, schön zu hören. Ein toller Gast.

    Danke und weiter so.
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.