Andreas Baum und Wolfgang Tischer sprechen über vier Bücher, die auf der Buchmesse in Leipzig vorgestellt werden, aber auch über das Lesen an sich, über das Sprechen über Bücher, über Schriftsteller und ob sie wirklich als moralische Instanzen taugen, und über die Frage, welchen Sinn Messen überhaupt haben. Donnerstag, 13. März live im Küchenstudio, ab 17 Uhr.

1. Matthias Nawrat: Unternehmer
2. Stefan Bachmann: Die Seltsamen
3. Larissa Boehning: Nichts davon stimmt, aber alle ist wahr
4. Pankaj Mishra: Die Romantischen

Das wird ein großer Spaß!

Flattr this!


1 Comment

  1. Pingback: Vorhersage Donnerstag, 13.03.2014 | die Hörsuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.