Als wir noch schliefen, waren sie schon wach und beobachteten uns. Vögel begleiten uns, seit es uns gibt. Eine Sendung gegen den Anthropozentrismus in der Kultur. Mit Andreas Baum und Andrea Frey und vier Büchern, drei davon haben sie gelesen, eines wie immer nicht. Am Sonntag, dem 29. Dezember 2013 ab 14 Uhr 30 live im Küchenstudio.

1. Cord Riechelmann: Krähen. Ein Portrait
2. Uwe Timm: Vogelweide
3. Truman Capote: Frühstück bei Tiffany
4. Robert Galbraith: Der Ruf des Kuckucks

Das wird ein großer Spaß!

Flattr this!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.