MR047 NGO und Soziale Medien (Update)

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

Flattr this!

(2 Stimmen, Schnitt: 4,50)
| 11 Kommentare

Paula Hannemann ist seit einem Jahr Social Media Managerin des WWF Deutschland. Im Medienradio erzählt sie, wie sie Twitter, Facebook etc. einsetzt, sowohl in der Organisation, als auch nach außen. “NGO müssen Medienunternehmen werden”, sagt sie und erzählt, wie beim WWF Netz-Kampagnen entstehen und geplant werden – und welche Probleme es dabei gibt. Von der hohen Kunst des Mailens bis zum Umbau der Organisation, um schnell reagieren zu können. Freuen uns auf Eurer Feedback.

WWF
Greenpeace
Avaaz
MoveOn
MoveOn (WP)
Grundy UFA
Google Docs
Skype
SlideShare
RSS-Feeds (WP)
Google Reader
Twitter
CoTweet
Monitter
Webinar (WP)
Doodle
http://Facebook.com
MR033 Netzaktivismus mit Julius van de Laar
YouTube: Hauptstadtjournalisten beklagen Regierungssprecher über Twitter
Twitter: WWF Deutschland
Twitter: WWF Jugend
Regine Günther vom WWF im Küchenradio
SAP Social Media Guideline
Landeskorrespondenten des Deutschlandradio
Die Tiger-Kampagne des WWF
Salsa Labs
The Engage Network
Tiger-App für Facebook
Facbook Open Graph Protocol
Beth Kanter: The Networked Nonprofit (Amazon)
Beth Kanter: The Networked NGO (Slideshare)
Beth Kanters Blog
Followfish
Ushahidi
Liquid Democracy
xenim.de
MobileMacs

UPDATE

Dieser Film über den WWF (“Pakt mit dem Panda”) kritisiert u.a. die Tiger-Kampagne, wurde aber leider nach dem Interview mit Paula ausgestrahlt. Ich hatte erfolglos versucht, vorab eine Kopie zu bekommen. Wieso bitte, ist der der Film nicht in der ARD Mediathek?! Da wird der öffentlich-rechtliche Rundfunk mal seinem Auftrag gerecht und das Ergebnis ist nicht mal sieben Tage in der Mediathek? Weil ihr die Verbreitung des Films kontrollieren wollt? Fassungslos.

“Der Pakt mit dem Panda” in der Mediathek – für sieben Tage…

Danach hier:

Flattr this!

11 Kommentare

  1. schöne folge. gleich mal denn wwf_deutschland bei twitter gefolgt 🙂
    ach und philip, der link zu wwf_jugend ist nin bisschen falsch

  2. Pingback: Podcast über Social Media bei NGO | Freischwebende Aufmerksamkeit

  3. Pingback: Zuschauen, wie der WWF stoplert. #Krisenmanagement | Kultur 2 Punkt 0

  4. Die Doku ist jetzt in der Mediathek. Außerdem war der Regisseur letztens bei “SWR 1 Leute” eingeladen.

  5. Sehr gute Folge vielen Dank. Vielleicht sollte der Maxime “Alles ist Kommunikation.” bald “Alles ist Marketing.” folgen.

    Der Vergleich hinkt ein wenig, da es ein Opt-In gibt, aber ich fühle mich doch sehr stark an Spam erinnert. Da werden unglaublich grosse Mailverteiler aufgebaut und mit Post beworfen, in der Hoffnung, dass ein paar dann an Aktionen teilnehmen. Spam macht nichts anderes …

  6. Pingback: MR048 Wikimedia | Medienradio.org

  7. Pingback: MR055 Digitale Gesellschaft | Medienradio.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.