ML015 Microdosing

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

| Ein Kommentar

Nicht trinken, nicht mehr rauchen, keine sonstigen Drogen – in der Mitte des Lebens entscheiden sich viele der Gesundheit zuliebe für den Verzicht. Aber gibt es nicht auch Gründe, weshalb sich die Menschheit seit Jahrtausenden berauscht?

„Microdosing“ bezeichnet eigentlich die Einnahme von Psychedelika in kleinsten Mengen. Aber auch bei anderen Genussmitteln ist die Mikrodosierung momentan sehr angesagt. Die rauschhaften Feste, in denen es nicht darauf ankam, gehören der Vergangenheit an. Katja und Marietta fragen sich, ob damit nicht auch etwas verloren gegangen ist. Und wenn ja, wie man die Momente, in denen man leicht oder stärker berauscht Glück, Nähe und Entgrenzung spürt, auch ohne die Einnahme von Mitteln erschafft. Was ist das eigentlich: Rausch?

Sponsoren

KoroDrogerie.de

  • 5% Rabatt mit Code: “Midlife”

CLARK.de

  • Anmeldung mit Code „MIDLIFE“ 
  • Neukunden bekommen 15€ für jede in die App hochgeladene bestehende Versicherung (ausgeschlossen Gesetzliche Krankenkasse, Altersvorsorge, ADAC- Mitgliedschaften)
  • Versand der Gutscheine erfolgt ca. 2 Wochen nach der Bestätigung der Verträge

1 Kommentar

  1. beim Thema Beichte bin ich Lachend vom Stuhl gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.