SW004 Mathematik

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

| 4 Kommentare

Das Video ist noch etwas roh, aber wir arbeiten dran 😉

Welche Fachrichtungen gibt es? Wie ist das Studium strukturiert? Wo sind die besten Unis? Welche Berufsaussichten gibt es? Einigen von vielen Fragen, die wir in der 4. Folge von Studienwahl.tv erörtern. Viel Raum nimmt ein, die Ergründung des mental-geistigen Rüstzeugs, das angehende Mathematiker mitbringen sollten. Außerdem: Wie grenzt sich Mathe von verwandten Fächern wie Informatik und Physik ab?

Gäste:

Andrea Hoffkamp studierte Biologie und Mathematik auf Lehramt, ist heute wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Mathematik der TU Berlin und promoviert zur Zeit zum Thema Mathematikdidaktik.

Ingo Schurr studierte Mathematik an der FU Berlin und der ETH Zürich und arbeitet heute als Software Entwickler bei tomtom.

Nächste Sendung: 3. Mai 2010 – Jura

4 Kommentare

  1. Das war ungemein erleichternd zu hören, dass NIEMAND etwas in einer Anfänger-Mathevorlesung versteht. Hätte ich das am Beginn meines Physik-Studiums gewusst, hätte ich nicht so stark an mir gezweifelt und hätt nicht gedacht, dass ich “zu blöd” für Mathe bin. Naja, hab dann die Lineare Algebra und Analysis 1 bei der zweiten Tour gerade so mit 4.0 geschafft…

  2. Habe mir die Episode gerade angesehen. Ich denke, ich werde es mit Mathe versuchen :-D.
    Spoiler
    Die Antwort auf das Rätsel kann wohl nur der Nordpol sein.
    Es gibt sonst keinen Ort – außer dem Südpol – an dem West und Ost zusammenfallen. Der Südpol kann es aber nicht sein, weil man von diesem entfernt nicht 100m Richtung Norden laufen kann, ohne sich von dieser “Singularität” zu entfernen. Das gibt es nur am Nordpol.
    Spoiler Ende 😀

  3. Aus meiner Sicht kann es NUR der Südpol sein. 100 nach Norden dann 100 Osten dann 100 Süden (näherungsweise also im Dreieck wegen Kugelform der Erde)

    Wieso sollte es auch der Nordpol sein? Dort kann ich nicht 100 nach “Norden” und auch nicht 100 nach “Osten”. Nur am Schluss 100 nach Süden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.