LdN049 Saarland wählt, Groko beschließt, Obamacare bleibt, Maut kommt

Du bist noch kein Abonnent/+?
Hier erfährst Du mehr über
Kuechenstud.io/+
Einloggen

| 50 Kommentare

Liebe Freundinnen und Freunde der Lage,

in dieser Ausgabe besprechen wir wie gewohnt die wichtigsten Neuigkeiten der vergangenen Woche: Das Saarland hat einen neuen Landtag gewählt, die PKW-Maut in Deutschland und der Brexit Großbritanniens kommen, Obamacare wird erst einmal doch nicht abgeschafft, und im Fall des Attentäters vom Breitscheidplatz gibt es immer mehr Ungereimtheiten, die die Frage aufwerfen, ob Anis Amri bewusst nicht verhaftet worden ist, weil man ihn für eine wertvolle Quelle im Islamisten-Milieu hielt.

Außerdem freuen wir uns, dass schon so viele von euch unsere Arbeit mit einem Abo von Kuechenstud.io/+ unterstützen! Falls ihr noch nicht dabei seid, euch aber die Sendung gefällt, dann klickt euch ein Abo, damit wir auch in Zukunft die Lage der Nation für euch besprechen können.

Alle Einzelheiten dazu erfahrt Ihr hier.

Schickt uns auch weiter Fotos von dem, was Ihr seht wenn Ihr die Lage hört.

team (AT) lagedernation.org

Zu sehen sind die Bilder im Fotoalbum bzw. auf unserer LageKarte.

Ein schönes Wochenende und einen guten Start in die neue Woche wünschen euch

Philip und Ulf

Hausmitteilung

Küchenstudio/+

Wahl im Saarland

Beschlüsse des Koalitions-Ausschusses der Groko

PKW-Maut kommt

Brexit kommt

Wurde Anis Amri bewusst nicht ausgeschaltet?

Netzwerkdurchsetzungsgesetz 2.0

50 Kommentare

  1. Wenn acht Polizisten plötzlich nachts in der Wohnung stehen, Phillipp, dann könnte es sich dabei um eine Überreaktion handeln. Ihr würdet euch ja nicht einschüchtern lassen und weiter Dinge besprechen, die man nicht auch sonst überall zu lesen bekommt. Danke für Euren Einsatz und viel Erfolg!

  2. Zu der PKW-Maut… Im Strassenbau werden PKW (AFAIK) nicht berücksichtigt, da sich die Beanspruchung der Strasse nach der Vierte-Potenz-Regel ergibt.
    Der Faktor der Achsbelastung wird zur vierten Potenz genommen, wenn man Kraftfahrzeuge vergleicht.
    PKW: Je Achse 500kg (mein letztes Auto… :)
    LKW: 6 Achsen und 36t = 6t/Achse (auch mal über den Daumen)
    Damit ergibt sich, dass 12^4 = 20.000 fache Belastung
    Die Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/Vierte-Potenz-Gesetz) macht das an einem 3-Achser mit 30t und einem PKW mit 2t, ergibt 10.000 fache Belastung.

    Vlt. könnt ihr einen O-Ton eines Strassenbauingenieurs bekommen.

    Weiter so!